1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warnung: Sicherheit bei jailbroken iPhones!

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von .david, 23.02.09.

  1. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Wenn ich mir hier so anschaue, woher viele User ihre Software beziehen, komme ich aus dem Staunen nicht mehr raus. Würdet ihr normalerweise eine CD einlegen und ein Programm laden, die ihr auf der Strasse von einem wildfremden Passanten erhalten habt? Sicher nicht!

    Aber genau das passiert momentan im iPhonebereich: Da werden Customized Firmware, angebliche Hackprogramme, gecrackte Anwendungen/Spiele und so ziemlich jeden Müll auf die nicht gerade billigen iPhones und Rechner gespielt, ohne nachzudenken.

    Da das Gerät im jailbroken Zustand zudem offen für Schreibzugriff ist und nur die wenigsten ihr root Passwort ändern, ist das iPhone (und meist auch der Rechner) offen wie ein Schneunentor für böswillige Veränderungen. Einen solchen Fall gabe es übrigens Ende 2007 schon mal im Installer - ein 11jähriges Scriptkiddie hatte ein wenig an einer Repo gespielt.

    Fazit:
    • kontrolliert, was ihr auf eurem Rechner und dem iPhone installiert und erkundigt euch vorher, was ihr da überhaupbt macht !
    • ladet keine SW auf Eure Rechner, die nicht detailliert beschrieben ist und aus unbekannten Kanälen stammt!
    • Nehmt ausschließlich Links, die in der Community anerkannt sind (dazu muß man nur die ein oder andere Homepage oder gewisse blogs lesen!)
    • schaltet openSSH aus, wenn es nicht gebraucht wird!
    • ändert (wenn möglich) das root Kennwort
    Absolut vertrauenswürdige Ressourcen:
    (*)mir selbst vertraue ich auch ;)
     
    #1 .david, 23.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.09

Diese Seite empfehlen