1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warnung: Rechtschreibprüfung nicht gefunden?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von AcidR4in, 23.07.08.

  1. AcidR4in

    AcidR4in Fießers Erstling

    Dabei seit:
    17.07.07
    Beiträge:
    125
    Hallo, habe dieses Problem gerade entdeckt als ich in Mail ne eMail schreiben wollte, im Pages macht er die gleichen zicken. Kriege immer die Meldung "Warnung: Rechtschreibprüfung nicht gefunden?" nach dem ich ein Wort schreibe, dies macht eMails schreiben zu einer wirklichen geduldsprüfung da er immer die "Sanduhr" im jeweiligen Programm anzeigt.

    Er lahmt schon seit gestern ewig rum, 2mal Neustarten hat nichts geholfen. Der mdworker ist ständig bei 50-60%. Es macht grad 0-bock irgendwas zu machen am Mac. Ich hoffe ihr könnt mir helfen

    EDIT: 15 Inch MBP 2.2 GHZ Santa Rosa Leopard

    Edit: Habe gestern versucht mit BootCamp mein System zu sichern (nach 2 Monaten oder so) und dort schrieb er auch immer einen Feher.
     
  2. AcidR4in

    AcidR4in Fießers Erstling

    Dabei seit:
    17.07.07
    Beiträge:
    125
    weiß denn keiner was?
     
  3. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    Pages findet die Rechtschreibprüfung nicht mehr!!!

    @acidR4in: Konntest du deine Rechtschreibprüfung wieder finden?
    Seit kurzem findet Pages auch bei mir die Rechtschreibprüfung nicht mehr!

    Wer weiss, wie ich das wieder richten kann?

    (Wieder einmal typisch: irgendwas murkst immer. o_O)

    Vielen herzlichen Dank an alle, die hier für Apple ehrenamtlichen Hotline-Service machen.

    GvS
     
  4. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
  5. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Vermutlich reicht es, in der Library deines User-Accounts die Pages-Preferences zu löschen. Sollte sich das Problem damit nicht beheben lassen, dann überlege mal, ob du andere Rechtschreibhilfen installiert hattest. Siehe auch hier:

    http://discussions.apple.com/thread.jspa?messageID=9038468
     
    g.v.s gefällt das.
  6. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    zuerstmal Danke an euch, awk und MacBat für die schnelle Hilfe!

    plist löschen hat nicht geholfen. Aber aus den verlinkten Seiten konnte ich herausfinden, dass es mit dem Word-Dokument zu tun hat, das ich als Vorlage geöffnet habe um daraus ein Formular zu kreieren, welches ich jetzt ständig verwende.

    Irgendwelche anderen Spell ckecker oder was auch immer verwende ich nicht und mit Pages habe ich auch nie eine andere Rechtschreibhilfe verwendet. Das Problem besteht immer noch! Wisst ihr eine Lösung?

    Danke

    GvS
     
  7. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    @ awk: tasächlich konnte ich jetzt doch noch "vermurkste Spracheinstellungen" finden. Unter Informationen / Text/ Mehr (und vorher alle Textrahmen markiert).

    Das hat den Fehler behoben.

    Schade das man immer nach besonderen Anleitungen suchen muss, um mit einer (an Apple) bezahlten Software ganz simple Dinge zu tun - wie ein einfaches Dokument zu schreiben!
     
  8. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Die Fehler sind teilweise so banal, da ist es wirklich eine Kunst darauf zu kommen.

    Freut mich, dass ich helfen konnte.
     

Diese Seite empfehlen