1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wann ist ein Endlosthread ein Endlosthread?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von yjnthaar, 02.06.06.

  1. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Moin zusammen,

    Wir haben uns heute versammelt um zu definieren wann ein Thread überhaupt einen ruhmreichen Titel eines Endlosthreads bekommt. Ist es einfach der Autor, der völlig spekulativ in seinen Fadentitel das Wort "endlos" aufnimmt? Oder sind es andere, eher harte Fakten, die einen Thread endlos machen?

    Ich für meinen Teil bin zu folgender Definition gekommen. Ein Endlosthread ist ein Thread, der diese Kriterien erfüllt:

    • Der Thread muss mindestens 12 Wochen aktiv sein
    • Es müssen mindestens 10 Beiträge pro Monat verfasst werden

    Sobald das eintritt, dürfen qualifizierende Threads auch zukünftig für die Aufnahme in die Annalen der Endlosthreads bei mir gemeldet werden.

    Letztere werden in den nächsten Tagen revisioniert und entsprechend ausgemistet.

    Irgendwer dagegen. ;)

    Salve,
    Simon
     
  2. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    kannst ja dann anstatt "schwabenkönig", "endlosthread mod" beantragen:)
     
  3. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Ne ich werde nach Westen gehen und Schwabenkönig bleiben :)

    Salve,
    Simon
     
  4. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    ich werde dich nicht aufhalten;)
     
  5. Baobab

    Baobab Antonowka

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    359
    das wäre ja nur zirka 3 monate und dann pro monat mind. 10 beiträge, da komme ich auf 30 beiträge, was ich für etwas wenig halte, auch wenn mir das im prinzip ja latte ist
     
  6. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Also, ich finde, dass ein echter Endlosthread nur einer sein kann, der von selber zum Endlosthread wird. Wer das schon in den Titel schreibt, der muss sich fragen, ob er nicht Opfer seiner Profilneurose geworden ist. Und jetzt muss ich nur noch hoffen, dass ich das nicht irgendwann selbst mal gemacht habe ... aber es gibt ja noch genuegend andere Moeglichkeiten, die Profilneurose auszuleben :-D
     
  7. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Danke. Für mich ist ein Endlosthread eben ein solcher, wenn der Beitragsstarter auf Teufel komm raus einen solchen haben will.
     
  8. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    wenn ein thread vom schwabenkönig erstellt wird!
     
  9. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453

    100% consenso ;)
     
  10. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    Ja was macht ein Endlosthread zum Endlosthread?

    Gute Frage.
    Ich würde sagen es ist das Potential einer wirklich dynamischen Idee.
    In Zahlen und Zeit ist das schwer zu messen.
    So heißen kann alles aber etwas wirklich gutes Endloses auf die Beine zu stellen ist schwerer als einen Threat in den man alles reinpacken kann.
    Vielleicht ist Qualität noch ein Kriterium aber da wissen wir ja das die manches mal fehlt.

    oder so:p
     
    #10 Das O, 05.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.06
  11. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Bitte bitte keine Endlosdrohungen, dann doch lieber ein Endlosthema ;)
     
  12. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045

    Upppps.:eek:

    Danke
     
  13. Baobab

    Baobab Antonowka

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    359
    ich habe mich shon einmal negativ über "endlosthreads" geäußert. Eigentlich nerven sie mich auch, obwohl ich mich schon ab und an daran beteilige.
    Mittlerweile muss ich meine meinung zumindest teilweise zurücknehmen. Es gibt schon Threads die ich als endlos bezeichnen würde, die von mir zurecht diesen namen tragen dürften.

    was ich (wenn es jemanden juckt) als kriterien für einen endlosthread halte:

    1. es sollte eine Idee dahinter stehen (was trinkt ihr gerade finde ich da nicht so ne
    tolle-ist schon sinnlos, die endlosgeschichte
    finde ich da schonmal ein gutes beispiel für
    eine gute Idee)
    2. eine rege beteiligung am thread (zahl ist da schwer festzulegen)

    3. alles andere denke ich kommt von selber, denn wenn die ersten beiden punkte erfüllt sind, dann läuft der thread schon von alleine weiter.

    vielleicht stehe ich ja auch alleine mit meiner meinung, aber ich sehe halt gerne einen sinn in einem thread. also Information,Kreativität,Diskussion usw.

    wenn man ins cafe kommt und die ersten 10 threads sind was trinkt ihr gerade oder welche sockenfarbe oder was esst ihr gerade, wie ist bei euch das wetter, wie riecht euer furtz usw dann nervt es leicht, da die threads die einen sinn haben immer weiter nach unten rutschen.

    So, das war meine bescheidende meinung zu diesem thema...
    Schönen tag euch allen

    Bao

    P.S.:Deutschland spielt heute die Sonne scheint das Bier liegt im Kühlschrank...wenn ich es nicht besser wüsste, könnte man denken heute ist Weihnachten und Ostern an einem Tag
     
    Peter Maurer gefällt das.
  14. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Ich nehme zugunsten des Schwabenkoenigs an, dass der Sockenthread urspruenglich als Parodie gemeint war, ausgeloest von der damals aktuell hochflammenden Endlosthreaddiskussion.

    Zu dumm, dass er sich so lange haelt... Vielleicht sollte man ihn abschliessen?

    Andererseits haben scheinbar sinnlose Endlosthreads durchaus einen Sinn: Fuer manchen hier scheint die Zahl der eigenen Postings ja sehr wichtig zu sein, und jene koennen in diesen Threads ihre Posting-Zahl hochschrauben, ohne damit ernstgemeinte Threads vollzumuellen.

    Ich persoenlich setze wegen des o.g. Sachverhalts gerne die Posting-Zahl mit dem Karma des betreffenden Benutzers ins Verhaeltnis, wenn ich mir ausnahmsweise ausgehend von der Statistik ueber jemanden ein Bild machen will. Deshalb stoert mich das "kuenstliche" Posting-Zahl-Erhoehen nicht. Im Gegenteil -- es schaerft das Bild! ;)

    Abgesehen davon unterschreibe ich bei Baobab.
     
  15. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
  16. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    So eine gross geschriebene ANTWORT, und ganz allein fuer mich! *freu* :-D

    Was das hinter dem Link geschriebene betrifft: Hab' ich's mir doch gedacht, bzw. mich richtig erinnert. Danke fuer die Bestaetigung! Und Socken find' ich tatsaechlich auch ein schoenes Parodieinstrument, wenn ich auch persoenlich eher zum Wurstbrot neige in solchen Situationen. (Da koennte man doch einen Endlosthread...)
     
  17. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    :-D :-D :-D

    Salve,
    Simon
     

Diese Seite empfehlen