1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wann ist das iPhone eigentlich über EDGE "online"

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Bananenbieger, 28.04.08.

  1. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Nachdem ich ja jetzt von der Telekom die Aussage habe, dass das iPhone eine Verbindung beim Start einer WebApp/von Safari/von Mail öffnet und beim Schließen wieder abbaut.

    Aaaaaber: Die *3001#12345#* zeigt im Idle-Modus die IP 0.0.0.0 an, sobald man Safari startet wird daraus dann eine richtige IP und selbst nach mehrmaligen Wechseln der Programme bleibt die IP bestehen. Wartet man jetzt einige Minuten, so wechselt die IP wieder zurück auf 0.0.0.0.

    Heißt das, dass eine abrechnungsrelevante Verbindung genau dann besteht, solange eine IP zugewiesen ist? Das würde sich auch eher mit dem in mein.t-mobile.de angezeigten Budgetverbrauch decken. Falls das wirklich so ist, ist der Complete S-Tarif gleich noch mal viel attraktiver geworden, wenn man immer länger an einem Stück surft.

    Bleibt nur die Frage: Kann man dafür sorgen, dass man den ganzen Tag durchgängig eine IP zugewiesen bekommt, damit man die Blockrundung umgeht?
     
  2. Studi

    Studi Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    177
    Interessant!
    Was bringt die *3001#12345#*? Ist das so ein Servicecode um die EDGE-IP abzufragen?

    Im Installer habe ich mal ein Programm gefunden, das wohl die EDGE-Verbindung für Programme im Hintergrund eine gewisse Zeit aufrecht hält. Die Frage ist nur, ob das iPhone dann nicht viel zu viel Akkuleistung zieht?!
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Das ist das Field Test Interface. Kannst Du ja mal gefahrlos ausprobieren :)

    Leider kann ich nicht beurteilen, wie das mit der Akkuleistung bei verbundenem EDGE steht. Ich würde mal tippen, dass wenn nur die Verbindung aufrecht gehalten wird, die Akkuleistung nicht leidet (BlackBerrys funktionieren ja in dem Modus auch recht lange). Nur wenn Daten übertragen werden, sollte das eigentlich einen Inpact haben. Oder liege ich da jetzt falsch?
     

Diese Seite empfehlen