1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wallpaper nachahmen. Nur wie?!

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Kwoth, 01.08.05.

  1. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Moin moin!

    Ich will zum designen diesen Hintergrund (also eben diese grünen Strahlen) erstellen und frage mich wie man das am besten anstellt. Programm ist PS7. Hab schon diverse Sachen ausprobiert, bin aber zu keiner ähnlichen Lösung gekommen. Erklärungen können ruhig knapp sein, da ich bis eben dachte, dass ich mit PS einigermaßen umgehen... sollte eher ein Anstoß in die richtige Richtung sein :)

    Danke!

    Kwoth

    Edit: Sorry falscher Bereich. Nur wie verschieb ich den Thread?
     
    #1 Kwoth, 01.08.05
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.05
  2. Squart

    Squart Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    29.01.04
    Beiträge:
    910
    IN PS gibt es verschiedene Verlaufstypen. Schau dir mal die mit dem Strahlen an.

    (War die Erklärung lang genug?)
     
  3. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    Hallo!

    im photoshop7 könnte man die vektor-werkzeuge "zeichenstift" (tastenkürzel p) mit etwas geduld und unter zuhilfenahme des lineals verwenden. Oder: illustrator/freehand und dann exportieren (so würde ich es machen)

    creative7
     
  4. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    ...gar nicht mal so schlechte idee... nur wie bekommt man die übergänge der einzelnen farben hin?!
     
  5. Squart

    Squart Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    29.01.04
    Beiträge:
    910
    wenn man den Verlauf angibt und das Winkel-Verlauf-Werkzeug nimmt, muss man nur dafür sorgen, dass man eine Farbe 2 mal nimmt und 2 verschiedene Farben nicht direkt aneinander legt. Ungefähr so (r = rot; g = grün; b = blau; Kleinbuchstaben: die Verlaufsansicht; Grpßbuchstaben: die Verlaufmarkierungen):
    rrrrrrrrrrrrrrrgggggggggggggggbbbbbbbbbbbbbb
    R------------RG-----------------GB----------------B
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Kwoth,

    wenn du den Verlauf editierst, gibt es zu jeder Farbmarke noch eine kleine Raute. Wenn du die auf 5% (leider das Minimum) schiebst, bekommst du schon etwas schärfere Strahlenübergänge. Nach außen wird es aber etwas weicher. Wenn du nun in mit dem Zauberstab was auswählst, bekommst aber schöne Dreiecke, die du natürlich neu und mit scharfem Rand füllen kannst. Du könntest die Auswahl auch um die Spitze rotieren. Dabei musst du das Bild erst mal größer anlegen und hinterher den Rand wegschneiden. Hoffe das ist einigermassen verständlich


    Gruss KayHH
     
  7. electribus

    electribus Gast

    indem man einfach mit der "Farbunterbrechung" in den Verlaufseinstellungen spielt und den Stil auf "Winkel" stellt. Siehe Bild.

    [​IMG]
     
  8. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454

    danke, habs schon... wollte nicht auf anhieb funktionieren (da ich momentan mit dem trackpad herumfummle)
     
  9. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Wahnsinn! So eine Resonanz!

    Werde die Vorschläge morgen mir alle mal in Zusammenarbeit mit PS anschauen und dann eventuell einen Erfolg melden :)

    D A N K E !

    Kwoth
     
  10. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    So: Ich hatte Erfolg! :) ... wollt ich nur nochma durchgeben. Danke nochmals!
     

Diese Seite empfehlen