1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wake up on Mouse Event abschalten?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Hanashra, 22.03.08.

  1. Hanashra

    Hanashra Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    147
    Meine Frau nutzt den aktuellen iMac 20" mit 2GHz und wir haben das Problem, dass der Rechner dauernd angeht. Ich weiß nicht, ob eine Tastatureingabe reicht, auf jeden Fall geht er per Mausklick an. Da wir Katzen haben, die auch gerne mal mit der Maus rumspielen, ist das natürlich nicht akzeptabel. Ich muss irgendwie alles so einstellen, dass wirklich nur der PowerButton den Rechner aufweckt. Allerdings finde ich keinerlei Optionen hierzu.
    Könnt ihr mir hier helfen?
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Dann habt ihr den iMac nicht runtergefahren, sondern nur in den Ruhezustand versetzt, oder?
    Wenn er wirklich aus ist, geht er nicht per Mausklick an.
     
  3. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Er will ihn ja nicht herunterfahren - sondern in den Ruhezustand versetzen ABER die Maus soll den iMac nicht aufwecken sondern nur der kurze Druck auf den An/Aus Knopf.
     
  4. Hanashra

    Hanashra Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    147
    Hallo, ihr habt beide Recht: Ja, der iMac wird eigentlich immer nur in den Ruhezustand versetzt. Daraus soll er aber einzig durch das Drücken der AN/Aus-Taste wieder aufwachen. Unter Windows-Plattformen kann man diese Funktionen im BIOS einstellen. Da Mac das ja nicht hat, weiß ich nicht, wo ich danach suchen soll. Dass es geht, bin ich mir sicher, ist ja schließlich ein Mac :) Irgendwo wird die Funktion also versteckt sein.
     
  5. BoogieJones

    BoogieJones Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    305
    Hast du die Bluetooth-Mighty Mouse? Wenn ja kannst du in den Systemeinstellungen unter "Tastatur & Maus" > "Bluetooth" das Häkchen bei "Bluetooth-Geräte dürfen Ruhezustand beenden" rausmachen, dann startet er zumindest nicht mehr wegen der Maus.
     
  6. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Den Rechner runterfahren,dabei vorher die maus ausstöpseln bevor er im Ruhezustand ist.
    Steckt ihr die maus wieder ein, erwacht der Rechner aus dem Winterschlaf.
     
  7. Hanashra

    Hanashra Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    147
    @G5_Dual: Ich hoffe, das ist nicht dein Ernst.

    Nein, es ist das ganz "billige" Paket, so wies geliefert wird. Also Kabel-Tastatur und Kabel-Maus. Gibt es denn wirklich keine Möglichkeit, zu verhindern, dass der Rechner dauernd wegen irgendwelcher Tasten angeht?
     
  8. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Und warum nicht, es ist immerhin eine Lösung, die einzige die ich kenne, die funktioniert.
    Scheinbar kommen auch keine anderen Lösungen, somit wäre es eine Alternative, bis du etwas besseres findest.
     
  9. Hanashra

    Hanashra Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    147
    Naja entschuldige, aber das ist keine Lösung, das ist eher lächerlich. Das wäre genauso, als würde man auf die Aussage "mein 5. Gang geht nicht" antworten, dann benutze ihn halt nicht.

    Nachdem mir von allen Seiten immer bestätigt wird, dass Mac OS bzw. Apple der deutlich bessere Computer (im Vergleich zu Windows) sein soll, dann kann er doch nicht an so einer Kleinigkeit scheitern.
    Mir fällt aber ein, dass es ja diesen 90Tage gratis Support von Apple zu den neuen Rechnern gibt. Werde später da mal noch anrufen. Wenn die es nicht wissen, dann weiß es wahrscheinlich keiner.
     
  10. darksphere

    darksphere Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    7
    Moin,

    würde mich auch sehr interessienen. Hast Du inzwischen eine Lösung gefunden? Das muß doch möglich sein...

    Grüsse,
    darksphere
     
  11. Hanashra

    Hanashra Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    147
    Also ich habe leider nur wenig zu berichten. Es ist nicht möglich. Habe mit Apple selbst telefoniert und zwar sogar mehrfach, um verschiedene Mitarbeiter zu bekommen und die Möglichkeit auszuschließen, dass ich einfach einen inkompetenten erwische.
    Die Funktion "wake-up-on-mouse" bzw. "keyboard" ist nur bei BT-Komponenten einstellbar. Ansonsten ist es bei Mac OS nicht möglich.
    Man stand mir etwas verwundert gegenüber alá "Warum könnte das denn jemand wollen?"
    Naja schade. Jetzt hat sich meine Frau dadurch beholfen, dass jetzt eine Schachtel die MAus und das Keyboard abdecken
     
  12. darksphere

    darksphere Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    7
    OK, danke für Deine Rückmeldung.

    Da hätte ich mir von Apple auch mehr erwartet, das mit der Kiste kanns ja auch nicht sein... :)

    Grüsse,
    darksphere
     

Diese Seite empfehlen