1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wacom Bamboo Fun pen&touch

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von swick, 01.03.10.

  1. swick

    swick Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    336
    Hallo,

    habe gerade ein paar Videos vom Wacom Bamboo Fun pen&touch in Youtube gesehen, das Ding ist schon ziemlich cool.

    Aber bevor ich mir etwas kaufe, was ich dann im Alltag wenig brauchen werde - frage ich lieber nach eurer Erfahrung.


    Ich bin Webdesigner und BWL Student. Ihr könnt euch sicher vorstellen, was ich so die meiste Zeit am PC mache (Photoshop für Layouts, Dreamweaver, FTP, viel E-Mail und Surfen, Chatten, iTunes, Filme schauen). Erfüllt das Tablett bei mir einen Sinn und erhöht meine Produktivität?

    Ich muss etwas meinen "haben-will" Trieb beruhigen, hehe

    Grüße
    swick
     
  2. saschabur

    saschabur Goldparmäne

    Dabei seit:
    30.11.09
    Beiträge:
    557
    Das DIng ist schon als Multitouchpad eine Supersache, die Mehrfinger-Gesten funktionieren super, will ich nicht mehr missen. Die Zeichnenfunktion mit dem Stift erscheint mir auch sehr gut. Nur die Schrifterkennung, sei es mit der Bamboo-Software oder der von Mac>OS, ist nicht so das Wahre.
    Die einzigen NAchteil, die ich sehe: ich weiss nicht ob der Treiber serh sauber programmiert ist, manchmal habe ich das Gefühl, er macht komische Sachen mit und auf SL. Und ich würde gerne die Mehrfingergesten umprogrammieren können, dh Streichen nach unten würde das Dokument nach unten verschieben.
     

Diese Seite empfehlen