1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wackelkontakt im Drag & Drop Mechanismus?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von NLS, 06.04.07.

  1. NLS

    NLS Querina

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    181
    Hi

    Nach ausgiebiger Suche hier im Forum und bei Google habe ich nichts gefunden zu dem Problem.

    Auf dem Mac habe ich das komische Problem, dass mir beim Drag & Drop Objekte vorzeitig fallen gelassen werden, obwohl ich die linke Maustaste gar nicht losgelassen habe. Z.B. beim Dateien verschieben im Finder. Auch im unter Parallels laufende Windows das gleiche Problem bei Bildbearbeitung - will man ein grösseres Rechteck aufziehen und sorgfältig einpassen, interpretiert das Programm plötzlich die Maustaste als losgelassen und setzt das Rechteck, obwohl die Maustaste weiterhin gedrückt ist.

    Das ganze ist - wie ihr sicher verstehen könnt - stark störend und ich wäre froh, wenn man das irgendwie in den Griff bekommen könnte. Es handelt sich um ein MacBook mit angeschlossener USB-Maus, aber das Problem tritt auch mit dem Maus-Pad auf. Kennt jemand dieses Problem oder hat eine Idee, was man dagegen tun könnte? Bei Google etc. hab ich wie gesagt nichts gefunden...

    Vielen Dank.
     

Diese Seite empfehlen