1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

w800i-clone in china !!

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von bobo2211, 03.12.05.

  1. bobo2211

    bobo2211 Klarapfel

    Dabei seit:
    25.06.05
    Beiträge:
    275
    hier : d500 aber nicht von Samsung
    [​IMG]

    und w800 aber nicht von Sony Ericsson

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG][​IMG]

    thumb up @ chinese engineers hehe
     
  2. Duffycola

    Duffycola Gast

    Da hab ich mal ne Doku über China gesehen. Es gab auch sonen deutschen Firmenchef, der ein Joint-Venture o.Ä. mit einer chinesischen Firma einging und dann dort eine Produktionsstätte gebaut hat. Nach einiger Zeit musste er aber feststellen, dass 100 Meter weiter einfach eine Kopie seiner Fabrik von seinen sogenannten "Partnern" gebaut wurde. Soviel zum Thema Thumbs Up @ Wirtschaftsboom Chinaland.
     
  3. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    oje…wenn du so darüber denkst, dann gute Nacht

    ich erschrecke bei solchen Bildern immer, ich finde das überhaupt nicht toll

    ist dir nicht klar, dass uns die Chinesen mit ihren Produkten überrennen werden? zur Zeit stecken wir noch Geld in sie rein, damit sie für uns günstig produzieren, aber lang kann das so nicht mehr weitergehen
    die Chinesen sind gut im Nachbauen und genau das tun sie schon seit sie für uns produzieren. wenn man glaubt, dass sie nur produzieren, täuscht man sich aber gewaltig…

    irgendwann werden ihre günstigen Produkte mit unserer Technik (da sie ja jahrelang Pläne von uns bekommen haben) den Ruin für viele Firmen bringen.

    die Chinesen haben außerdem in ihren Vertträgen drinnenstehen, dass sie nach 10 Jahren (oder so) die Erlaubnis haben die Produkte unter ihrem Namen zu vertreiben - das heißt, dass es dann keine Kopie mehr ist, sondern ein eigenständiges Produkt der Firma Hoyxsingirgendwas mit der Technik aus zB Deutschland - die Entwickler in Deutschland (zB) werden dafür aber nicht bezahlt…klasse, wirklich thumbs up

    nene, thumbs down naztürlich! aber wer mir nicht glauben will, wird's schon in ein paar Jahren sehen - wir werden noch lustige Probleme mit denen bekommen…

    p.s.: nein ich habe nicht gegen Chinesen (punkt)
     
  4. Duffycola

    Duffycola Gast

    Man darf aber auch nicht vergessen, dass viel der Technik ursprünglich aus Japan kommt und Deutschland gar nicht mal die Front in der technologischen Welt darstellt, wie man glauben mag. Aber "das ist ein zu weites Feld" (Fontane) :p
     
  5. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    das hab ich auch nicht behauptet :D ;)
     
  6. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hach, vielleicht bekommt Deutschland in 10 Jahren dann doch noch den TransRapid aufgestellt.
    Von den Chinesen gebaut wäre er dann nicht so teuer.
     

Diese Seite empfehlen