1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

W700V der TCom mit einem Airport Extreme als Access Point?!

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Kampfhoden, 28.10.06.

  1. Kampfhoden

    Kampfhoden Gast

    Hey ho...

    ich habe seit 3 langen Jahren bangen und hoffen endlich meinen TDSL anschluss bekommen...

    Da ich vorher WLAN von meinem Nachbar hatte besitze ich noch eine Airport Extreme Basissation.. sie fungierte zu diesen zeiten als acces point zwischen meinem Nachbar( der schon so 25 meter weg wohnt) und mir. An diesem AP hiengen 2 windows rechner.. Apple besitze ich leider NOCH keinen...

    Von T-Com hab ich einen neuen DSL WLAN-Router bekommen einen W700V... mit DHCP und allem drum und dran...



    Ich habe heute geschlagene 7 Stunden damit zugebracht diese Basisstation als Access Point zu konfigurieren und mindestens 8 mal irgendwas resetet...Jetzt bin ich direkt mit dem W700V verbunden, aber das ist kein dauerzustand, denn meine mutter muss auch ins internet und ihr rechner hat kein wlan( und wenn ich ehrlich bin, glaub ich könnte sie es auch nicht bedienen ;) )...

    Mein Problem ist, der DHCP Teil denke ich.. Ich weiß es gibt zich tutorials da drüber, aber die hab ich zm großteil schon alle durch und es hat nix gebracht...
    Ich habe versuch den AP über die MAC adresse an den W700V zu verweisen und der DHCP server soll einfach vom W700V kommen.. wichtig ist, dass ich das ganze natürlich nicht über pppope oder wie das heisst machen will, denn ich möchte keine kabel zwischen den beiden points haben


    Ich hoffe irgendjemand hier kann mir helfen, sonst war mein eigener i-net-anschliss ein griff ins klo....

    Vielen vielen dank

    Mit freundlichen Grüßen
    Felix alias Kampfhoden
     

Diese Seite empfehlen