[4s] W-Lan Verbindung Ungültiges Passwort wird angezeigt

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von jleini, 20.12.15.

  1. jleini

    jleini Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.12.15
    Beiträge:
    7
    Hi @all,

    ich frage einfach mal hier die User nach einer Lösung für ein W-Lan Problem mit meinem iPhone 4S und der FritzBox 7390 da meine Suche hier im Forum nicht den wünschten Erfolg brachte. Sollte ich einen Beitrag überlesen haben, in dem die Lösung steht dann bitte ich um einen Link dorthin :) und sorry für meinen Dopplepost.

    Seit ein paar Tagen verbindet sich mein iPhone 4S mit IOS 9.2 nicht mehr mit meiner FritzBox 7390. Vorher hat alles ohne Probl. geklappt (es wurden keine Änderungen oder Updaten gemacht).

    Ich habe sowohl die FritzBox als auch schon mal das iPhone neu gestartet und bei iPhone auch schon die Netzwerkeinstellung zurückgesetzt und einen Soft-Reset gemacht. Nichts bringt Besserung.

    Das W-Lan Netz / die W-Lan Netze wird / werden bei aktivieren vom W-Lan am iPhone sofort gefunden auch z.B. der Repeater der bei den Schwiegereltern nebenan ist. Wähle ich nun mit Netzwerk verbinden aus und werde ich natürlich nach dem Schlüssel gefragt (alle Einstellungen der FritzBox sind seit Monaten gleich und alle anderen Geräte 3x DELL Notebook, 2x HTC One M7, 1x Huawei P7 und der Samsung UE46D8090 verbinden sich im W-Lan gleich und ohne ein Problem).

    Ich gebe also der W-Lan Schlüssel ein und bekomme dann die Meldung „Ungültiges Passwort für FritzBox 2,4 (so heißt das W-Lan Netz)“. Ich habe in der WPA 2 Verschlüsselung schon mal den Schlüssel auf 123456789012 gesetzt um auch Tippfehler auszuschließen. Zusätzlich habe ich bei der FritzBox den Gastzugang mit dem einfachen Schlüssel 0000000000 temporär eingerichtet auch hier die gleiche Meldung wenn ich auf verbinden gehen und den Schlüssel eingebe. Leider bleibt alles was ich bisher versucht habe ohne Erfolg :(

    Selbige Meldung kommt auch, wenn ich den Repeater zum Verbinden auswähle.

    Da alle andern Geräte kein Problem mit der W-Lan Verbindung zur FritzBox haben, kann ich also einen Defekt oder ein Problem bei der FritzBox ausschließen.

    Habt Ihr noch ein paar Tipps für mich was ggf. noch helfen könnte?

    Besten Dank für eure Unterstützung euch allen ein schönes Fest und einen guten Rutsch in 2016
     
  2. u0679

    u0679 Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    09.11.12
    Beiträge:
    5.249
    Hast Du temporär mal di Verschlüsselung WPA ausgeschaltet? Aber wirklich nur kurz zum testen. Wenn es dann geht, liegt es ggf. an der Veschlüsselung. Gibt es für den Router ein Update?
     
  3. jleini

    jleini Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.12.15
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    ja alles schon versucht......und nein die Router SW ist auf den neusten Stand......
     
  4. u0679

    u0679 Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    09.11.12
    Beiträge:
    5.249
    Funktioniert das iPhone denn in anderen WLANs?
     
  5. jleini

    jleini Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.12.15
    Beiträge:
    7
    das habe ich bisher noch nicht versucht, da das Probl. erst ein paar tage da ist. Ich werde das allerdings erst Moregn oder Übermorgen versuchen können...aber beim Repeater konnte ich auch kein Verbindung aufbauen.......
     
  6. the_force

    the_force Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    20.11.09
    Beiträge:
    461
    Hast Du mal Testweise 0x (="Null-X") oder ein $-Zeichen vor das Passwort geschrieben?

    Also z.B. 0xGEHEIM bzw. $GEHEIM
     
  7. jleini

    jleini Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.12.15
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    nein der W-Lan Schlüssel besteht aus 12 Zahlen, keine Buchstaben oder Sonderzeichen.......aber wie schon geschrieben nütz auch die änderung des Schlüssels nichts.....die gleiche Meldung kommt auch, wenn ich den Schlüssel z.B auf 111111111111 ändere und dann versuche das iPhone mit dem W-Lan zu verbinden.....
     
  8. m4d-maNu

    m4d-maNu Edelborsdorfer

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    11.936
    Hallo @jleini

    du hast folgende Frage bekommen
    und darauf hast du folgendes geantwortet
    Deine Antwort beinhaltet leider nicht die Information ob es komplett ohne Verschlüsselung dann ging oder nicht. Das wäre wichtig zu wissen ob es an der Verschlüsselung liegt oder ob es vielleicht eine WLAN Macke ist.

    Das reines WPA 2 nicht geht wissen wir, den das hat du ja am Anfang geschrieben, bitte mach noch folgende Test:
    • Funktioniert das ganze mit WPA + WPA2? Ja/Nein
    • Funktioniert das ganze mit WPA? Ja/Nein

    Falls du beide Sachen immer mit Nein beantwortet musst, mach bitte folgendes:
    • Teste ob es mit WEP funktioniert? Ja/Nein

    Falls du wieder mit Nein antworten musst, mach noch folgendes:
    • Teste ob es komplett ohne Verschlüsselung geht? Ja/Nein
     
    #8 m4d-maNu, 21.12.15
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.15
  9. the_force

    the_force Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    20.11.09
    Beiträge:
    461
    Dann tue das mal, bitte (ich schreibe so etwas nicht ohne Grund).
     
  10. jleini

    jleini Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.12.15
    Beiträge:
    7
    Bitte schön :
    • Funktioniert das ganze mit WPA + WPA2? Nein
    • Funktioniert das ganze mit WPA? Nein

    Falls du beide Sachen immer mit Nein beantwortet musst, mach bitte folgendes:
    • Teste ob es mit WEP funktioniert? leider auch Nein

    Falls du wieder mit Nein antworten musst, mach noch folgendes:
    • Teste ob es komplett ohne Verschlüsselung geht? Nein ohne Verschlüsselung kommt die Meldung: Verbindung zum Netzwerk "Gastzugang" fehlgeschlagen. Ich habe zusaätzlich auch den Gastzugang zur Fritzbox mal ohne Verschlüsselung aktiviert. Leider auch ohne Erfolg.
     
  11. jleini

    jleini Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.12.15
    Beiträge:
    7
    So auch gemacht, sowohl 0xGEHEIM als auch $GEHEIM leider auch ohne Glück leider keine Verbindung :(
     
  12. m4d-maNu

    m4d-maNu Edelborsdorfer

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    11.936
    Da andere Geräte sich ja noch erfolgreich im WLAN aufhalten und nur das iPhone spinnt, so würde ich nun mal sagen das beim iPhone etwas nicht mehr stimmt.

    Die Netzwerkeinstellungen hast du ja schon zurückgesetzt und es brachte keinen Erfolg, nun würde ich folgendes versuchen.
    1. Backup vom iPhone erstellen
    2. iPhone komplett neu aufsetzten (ohne Backup)
    3. Testen ob du nun mit dem iPhone wieder ins WLAN rein kommst. JA/Nein
    Bei Ja, das Backup nun einspielen und schauen ob du weiterhin im Netzwerk bleibst bzw. rein kommst.

    Bei Nein wird das iPhone wohl einen defekt haben um das aber eindeutig zusagen solltest du das mit deinen iPhone auch mal in einen
    komplett anderen Netzwerk testen.
     
  13. jleini

    jleini Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.12.15
    Beiträge:
    7


    Hi @all,


    sorry dass ich mich erst jetzt zurückmelde aber ich hatte viel zu tun und bin erst vor ein paar Tagen dazu gekommen weitere Schritte zu unternehmen.


    1. Backup vom iPhone erstellen (gemacht bzw. versucht Backup wurde aber immer mit einer Fehlerlendung "unbekannter Fehler 1671" abgebrochen
    2. iPhone komplett neu aufsetzten (ohne Backup) "das habe versucht auch dabei habe ich eine Fehlermeldung bekommen, nach gefühlten 100 Versuchen hat es dann geklappt und das iPhone wurde komplett zurück gesetzt"
    3. Testen ob du nun mit dem iPhone wieder ins WLAN rein kommst. JA/Nein "leider kein Erfolg, ich bekomme immer noch die selbe Meldung beim Versuch ins W-Lan zu kommen"
    Ich werde mich nun vom iPhone verabschieden und mir ein neues zulegen.


    Vielen Dank für eure Unterstützung. Es hat trotz der Probleme Spaß gemacht mit euch zu kommunizieren.


    Gruß

    Jörg
     

    Anhänge: