1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

W-LAN Traffic viel zu hoch

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Tuscani, 25.09.08.

  1. Tuscani

    Tuscani Granny Smith

    Dabei seit:
    02.07.08
    Beiträge:
    14
    Moin


    Ich hab seit neustem ein Problem mit dem W-LAN Traffic den ich verursache. Laut iStats und MenuMeters habe ich kontinuierlich 500-1200kb/s download aus dem Internet, auch wenn ich nichts mache. Little snitch zeigt mir keine Netzwerkanwendung an die den traffic verursacht. Ich ziehe schonmal 7-12GB am Tag. Ich befinde mich in einem großen Netzwerk hinter einem MS-ISA Server der den traffic allerdings nicht anzeigt also läuft das wohl im Lokalen W-LAN. Hat jemand ne Idee was das sein könnte bzw wie ich das herrausfinde welcher Prozess das w-LAN so auslastet?
     
  2. swensa

    swensa Adams Apfel

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    522
    1. Die Angaben im iStat beziehen sich nicht auf Datenmege, sondern auf die Übertragungsgeschwindigkeit.

    2. Solang eine aktive W-LAN Verbindung besteht, werden zwischen Empfänger und Basisstation ständig Pings ausgetauscht, um die Verbindung aufrecht zu erhalten, auch dann, wenn Du gerade nichts im Internet machst. Das bezieht sich jedoch nur auf die W-LAN Verbindung, also nicht zwangsläufig auf die Internetverbindung.

    Also Verbindung trennen, wenn Du keinen "Traffic" erzeugen willst.

    Gruß Swen
     
  3. Tuscani

    Tuscani Granny Smith

    Dabei seit:
    02.07.08
    Beiträge:
    14
    12GB Pings am Tag? ich glaube nicht. Zuhause in meinem W-LAN habe ich das nicht. Hier im Schulnetz jedoch schon.
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Wenn du macports installiert hast würde ich dir mal n Blick auf iftop empfehlen.
     

Diese Seite empfehlen