1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

W-LAN in Spanien..

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von jorinde, 28.02.07.

  1. jorinde

    jorinde Gast

    Hallo Leute,

    ich bin in Spanien und versuche mein Macbook an das W-LAN meiner Schule anzuschliessen. Hab mein Macbook erst seit kurzem und bin was macs betrifft nicht bewandert.

    Problem ist nun: Airport hat mir direkt die moeglichen Netzwerke angezeigt und ich habe mich auch zum richtigen verbunden und es wird auch angezeigt, dass ich eine Verbindung habe. Dem ist aber nicht so! Was kann ich nun noch einstellen? Ich bin gerade per WLAn ueber einen Laptop der Schule online und es funzt, wie ihr sehen koennt.

    Jemand n Tipp?
    Am besten Anfaenger-verstaendlich erklaeren :)
    Lieben Dank im Voraus,
    jorinde.
     
  2. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Ist das W-LAN zufälligerweise noch gesperrt, z.B. durch eine MAC-Adressen-Limitierung? Dann kann die Verbindung nicht funktionieren.
     
  3. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Hat der Router MAC-Adressenfilter (kein Mac-Computer ;) )?
    Irgenwelche Verschlüsselungen aktiv (WEP, WPA, WPA2)?
    Vergibt der Router per DHCP-Server die IP's oder muss man sie manuell einstellen?

    Bei uns an der Schule muss man die IP's manuell konfiguieren^^, dafür ist das Netzwerk offen. Am besten du fragt einen zuständigen Lehrer, der kann dir glaube ich etwas mehr auskunft über die Konfiguration des Routers erklären :)
     
  4. jorinde

    jorinde Gast

    Danke fuer eure superfixen Antworten...und wenn mir das ganze jetzt noch jemand ins Spanische uebersetzen koennte, waer ich mehr als dankbar... ;)
    Aber mal schauen, ich werd mich mal durchwurschteln..

    Muchas gracias!
    jorinde.
     
  5. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Jo, würd ich auch empfehlen, sonst kommen wir hier nicht wirklich weiter. Da gibt's einfach viel zu viele Möglichkeiten!

    [EDIT]
    ¿Que quieres decir en español al profesor? ¿Que el Router tiene una "MAC-Adressen-Limitierung"? ;)
    [/EDIT]
     
  6. iBooker

    iBooker Querina

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    185
    Hat die Schule eventl. einen Proxy-Zwang?
    Wenn ja, dann stell Dir den Proxy-Server ein.

    Hoffe Du hast besseres Wetter, als hier ;)
     
  7. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Hm, VPN wär auch noch ne Möglichkeit. Aber wie schon gesagt, das kann dir am besten die zuständige Person an der Schule sagen! :)
     

Diese Seite empfehlen