1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

W-LAN Hilfe für einen Mac-Noob!!!

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Kaischo, 24.02.07.

  1. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Hallo Leute,

    Mein iMac 24" ist nun bestellt.Schei** auf Leopard, das soll am besten garnicht kommen.
    Nun eine Sache ist mir nun das wohl wichtigste, weil mein ganzer Alltag darauf aufbaut, die Internetverbindung.Wenn ich meinen PC dann wegmache wenn mein Mac da ist, muss ich nun schon im voraus wissen wie ich das anstelle.Wir haben im Haus einen Fritz-Box Router (W-Lan) und ich bin mit meinem PC GANZ unten im Keller, also denke ich auch nicht das das interne W-Lan eines iMac es schafft sich nach dort oben ein gescheites Netz aufzubauen.Also muss per USB ein W-Lan stick per Kabel ausm Fenster gelegt dran, so wie bisher mit meinem PC. Wie funktioniert das bei nem Mac ? USB Kabel rein und dann Treiber installieren? Nun ich glaube ich habe keine extra Mac-Treiber...ist das ein Problem ? Geht es ohne treiber? Apple sagt doch immer sie hätten so viel Treiber schon mit drin...mhh...oder soll ich einen USB-W-Lan Stick kaufen für den es Mac OS treiber gibt ? Ich habe noch keinen solchen Stick gesehen, wo gibts die ? Wie stelle ich dieses ganze Sache also an?

    Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen,

    Gruß an alle,

    Kaisch0
     
  2. meridian62

    meridian62 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    20.10.04
    Beiträge:
    178
    den iMac auspacken, anschalten..... oben rechts in der Anzeige siehst du das Airport Symbol, dieses anklicken, dein Netzwerk auswählen, Passwort eingeben und ab gehts....
    So gings jedenfalls bei meinem ersten Mac
     
  3. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Hallo!

    Okay dann ist das der Fall wenn das Airport es tatsächlich schafft durch 2 Decken hindurch was zu Empfangen. Da bin ich aber gespannt ^^

    ABER die Frage, was ist denn nun wenn nicht? dann muss ich ja den USB Stick nehmen (der eben wie schon gesagt per USB Kabel aus dem Fenster gelegt ist, dann gehts nämlich bisher)!

    Wie installiere ich diesen und konfiguriere ihn dann?

    Gruß
     
  4. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    schau erstmal, vielleicht wird der stick doch erkannt ... viele externen geräte laufen einfach mal so, aber würds erstmal mit der internen airport versuchen .. mit ist aufgefallen dass die im vergleich zu vielen anderen internen geräten um längen stärker sind ...
     
  5. Ich habe mir einen 12 Euro Wlan Stick mit Ralink Chipsatz gekauft. Die Treiber sind zwar irgendwie absolut nicht Mac like, aber es funktioniert.

    D-Link hat auch einen USB Stick mit Ralink Chipsatz im Programm und die Treiber gehen auch mit den billig Sticks. Die sind irgendwie besser.

    USB Wlan Sticks mit Zydas Chipsatz sollen auf funktionieren. Die Hersteller der Chipsätze habe auch OS X Treiber.
     
  6. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Also ich habe das Netgear MA101 (USB W-Lan Adapter) und ich habe einen X-Micro USB WLAN Stick! Keiner von beiden reagiert wenn ich ihn einstecke...was nun??? Hilfe ich hab echt keine ahnung ...verzweifle schon!
     
  7. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    schon mal einen DLan adapter ins auge gefasst?
     

Diese Seite empfehlen