1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VPN Zugriff lässt Netzwerkdrucker abstürzen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cybo, 20.02.07.

  1. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Morgen allerseits,

    seit kurzem habe ich das Problem, wenn jemand von aussen per VPN auf meinen Rechner zugreift (OS X 10.3.9), dann stürzt mein neuer HP NW-Drucker (P2015X) ab und reisst auch manchmal meinen Mac mit in den "Tod". Nach einiger Zeit (und Neustart) ist der Drucker dann im LAN wieder erreichbar.
    Da dieses Problem erst seit Anschaffung des Druckers besteht, habe ich ihn als Bösewicht ausgemacht. Drucker ist an den Router angeschlossen und mittels Bonjour über das Druckerdienstprogramm angelegt worden.
    Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen, mit VPN bin ich nicht so bewandert, aber irgendwie scheint sich ja die BonjourLösung mit VPN zu beissen.

    Danke im Voraus und Gruß

    cybo
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Versuche eine feste IP für den Drucker einzustellen und teste es damit.
    Evtl. liegt es an der Kombination Bonjour>Lan.
     
  3. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Hat leider nicht geholfen, Drucker über IPP angelegt, kurz nach VPN Zugriff war wieder schluß mit Drucker.

    Gruß
    cybo
     
  4. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    hm also bei nem VPN endpoint würd ich sagen, der lässt ausser VPN nichts mehr zu also nen "bypass" fürs drucken schaffen in der firewall, muss aber zugeben, hab mich mit dem standard vpn auf osx noch nicht auseinander gesetzt .. aber könnte mir aus erfahrung vorstellen dass es daran wohl liegen könnte ...
     
  5. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    kann ja auch nix mit dem client zu tun haben, da drucker am router angeschlossen ist und die vpn einwahl (ppptp) auch über router geht.
    habe beschlossen, den bonjour dienst bei dem vpn client (der, der sich einwählt) mal auszuschalten. schauen, ob das hilft. melde mich noch mal.

    danke und gruß
    cybo
     

Diese Seite empfehlen