1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VPN Tracker

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von macharry, 10.08.09.

  1. macharry

    macharry Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    67
    In einer Agentur soll ein VPN Zugang eingerichtet werden. Dort laufen nur Macs mit 10.4 und ein Server mit 10.4. Nun hat der Mensch, der das Netzwerk pflegt und das einrichten soll gesagt, dass wenn VPN dann VPN Tracker mit irgendwelchen Lizenzen gekauft werden muss. Wozu ist das sinnvoll? Warum kann man nicht einfach die VPN Funktion von Mac OS X Server nehmen und sich dort von den Macs aus mit den VPN-Funktionen einwählen, die Mac OS X von sich aus mitbringt?
     
  2. bmf89

    bmf89 Normande

    Dabei seit:
    27.06.08
    Beiträge:
    581
    Ganz ehrlich?

    Die Frage kann der IT-Mensch bei euch wohl besser beantworten :) Ich finde es auch komisch, denn der MAc OS X Server bietet einen integrierten VPN-Server mit PPTP, L2TP über IPsec und damit auch einen sicheren Fernzugriff.

    Ich könnte mir das nur so erklären: Der VPN Tracker hat ein paar mehr Funktionen integriert, die der Mac OS X Server nicht bietet.
     

Diese Seite empfehlen