1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VPN Tracker mit Sonicwall / Dateien auf Win2003 Server

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Kisch, 15.06.07.

  1. Kisch

    Kisch Gast

    Tagchen,

    ein Bekannter möchte mit seinem Mac mit MAC OS X eine VPN Verbindung zu einem Sonicwall Router herstellen, dafür benutzt er VPN Tracker.
    Sobald nun aber die IP + Subnetzt des lokalen Netzwerks und IP + Subnetz des Netzwerks in dem die Sonicwall steht gleich sind, wirft der VPN Tracker einen Fehler aus, da man ja angeblich veruscht sich auf eine lokale IP zu verbinden.
    Muss an der Sonicwall eine Einstellung gemacht werden, die Windows Clients nicht benötigen? Oder muss am VPN direkt etwas eingestellt werden?

    Das nächste wäre der Zugriff des Mac mit MAC OS X auf einen Windows 2003 Server per Samba. Wenn der Mac dort eine Datei abarbeitet, z.B. "test.txt", wird sie danach nicht wieder als "test.txt" abgelegt, sondern als ".test.txt".
    Wie kann man das beheben?

    Bin kein Mac Mensch, aber mein Bekannter hat nicht soviel Zeit für solche Sachen. Deshalb erkundige ich mich für ihn und hoffe ihr könnt mir helfen :)

    Danke und Gruß

    Benny
     
  2. Kisch

    Kisch Gast

    Hoch damit :)

    Wird doch sicher jemand wissen.
     
  3. aptmunich

    aptmunich Granny Smith

    Dabei seit:
    17.03.06
    Beiträge:
    17
    Hey Kisch, poste doch mal screenshots von deinen Einstellungen (Router & VPN Tracker, dann kann man es immer besser nachvollziehen...)
     

Diese Seite empfehlen