1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VPN-Netz und Microsoft Xchange Server

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von el.mazinho, 26.02.06.

  1. el.mazinho

    el.mazinho Gast

    Hallo, hoffe ihr könnt mir helfen: hab eine neue Arbeitsstelle und darf mir für meine Arbeitsstelle ein MacBook Pro bestellen, vorausgesetzt die folgenden Anforderungen können auch auf einem Apple-Rechner angewählt werden:

    1. muss ich mich in ein VPN-Netz einwählen können, um vor allem neueste Infos von der Muttergesellschaft abrufen zu können
    2. muss ich mich in einen Microsoft Xchange Server einwählen können, um emails von extern und interne Nachrichten empfangen zu können, u.a.

    Könnt ihr mir sagen, ob das funktioniert und wie??
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    1. Unter Programme - Internet-Verbindung auf VPN klicken, Login Daten eingeben fertig (lässt sich schön in die Menüleiste legen)

    2. kein Plan - hab ich noch nie gemacht.
     
  3. Felix

    Felix Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    25.12.03
    Beiträge:
    371
    Hallo,

    in die meisten VPN Netzwerke kann man sich mit dem Mac einwählen. Selbst für das Cisco VPN gibt es einen Client.
    Wenn die Firma allerdings irgendeine spezielle VPN Software verwendet für die's am Mac keinen Client gibt schaut's mau aus.

    Entourage ist beim MS Office Paket dabei. Dass kann mittels update auf Exchange zugreifen. Eine genauere Beschreibung findest du auf der MS Internetseite.

    ciao
    Felix
     
  4. el.mazinho

    el.mazinho Gast

    vpn

    wie jetzt? kann ich mich dann doch nicht von haus aus über die internet-verbindung einwählen, sondern brauch eine speziellen vpn-client, sprich programm, um mich dort einzuwählen?
     
  5. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    warum sollste dich nicht von Haus aus da einwählen können? kann Win das nicht?
     
  6. el.mazinho

    el.mazinho Gast

    keine ahnung, bin kein win-user - bin nur in der hinsicht total überfragt, weil ich noch nie was mit nem vpn-netz machen musste. sprich: ich muss mich da nur mit der benutzerkennung und dem passwort einwählen, dann geht datt auch. richtig?
     
  7. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    ja (jedenfalls in unserem Uni VPN Netzwerk)
     
  8. el.mazinho

    el.mazinho Gast

    okay, dann wird das schon funktionieren. weiß noch jemand, ob ich mit mail (da kann ich ja auch exchange-serverkonten anlegen) auch alle funktionen nutzen kann oder kann ich das dann nur mit dem entourage von microdoof?
     
  9. palmetshofer

    palmetshofer Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    724
    Hmm ich kann mich zu Hause nicht über vpn anmelden. Kann das sein, dass des wegen dem MSCHAP ist?
     
  10. gaumas

    gaumas Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    391
    Bei mir ist es so, dass ich via Apple VPN Client keine Verbindung zum Büro hinkriege. Das funktioniert nur mittels Cisco VPN Client (für den gibts ja jetzt auch schon eine Version für die IntelMacs).

    Anmeldung via SecureID und Passwort.

    Nachdem ich angemeldet bin, funktioniert via Entourage das Verbinden und arbeiten via Exchange Server problemlos. Von dem her wirklich kein Gegenargument für Deine Firma :) Die Zusatzkosten für die Software wohl schon eher ** grins **
     
  11. el.mazinho

    el.mazinho Gast

    viel wichtiger wäre für mich, dass ich mich vor ort - also im büro mit dem apple einwählen kann, von zuhause aus ist erstmal zweitrangig.
     

Diese Seite empfehlen