1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VPN Client

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von robert11, 09.10.09.

  1. robert11

    robert11 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    317
    Also wir haben in der Uni nen VPN Server ( Watch Guard )
    dafür gibts nen Client Watch Guard Mobile.

    Der client nervt mich aber tierisch.

    mim in snow leopard integrierten gehts nicht, da ich da nen shared secret brauchen
    würde, sowas habe ich nicht. ich logge mich bei Watch Guard Mobile nur mit meinem
    Namen und Passwort ein.


    Ideen wie ich das ohne Watch Guard hinbekomme?


    cheers
     
  2. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    was nervt dich an ihm tierisch?
     
  3. robert11

    robert11 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    317
    z.b. immer diese "popup" beim connecten, bei disconnecten usw.
    und dann eben, dass ich lieber den integrierten nutzen würde.

    ist das möglich?


    cheers
     
  4. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    kenne ich, wir nutzen den cisco vpn client dort ist das gleiche. mich stört es nicht wirklich, kann es aber verstehen.

    ich wüsste keine lösung, habe aber irgendwo mal was in diese richtung gelesen. mit anleitung usw. hier im forum sogar.

    such du mal kurz, wenn du nichts findest helfe ich dir gleich. muss was erledigen eben.
     
  5. VoKuHiLa

    VoKuHiLa Macoun

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    119
    Nebend ihr beiden.

    Da ich seit kurzem auch an einer FH Studiere und diese auch den Cisco VPN Client einsezt, stande ich vor genau dem gleichen Problem. Wollte gerne den Mac eigenen Clienten einsetzten, da ich das Zusatzprogramm auch nervig fand. Desweiteren wollte ich auch gerne mit dem iPod touch ins Netz kommen.

    Das Problem war immer der Shared Secret Key. Alle anderen Daten konnte ich aus der Konfigurationsdatei vom Cisco Clienten direkt entnehmen. Auch der SharedSecret Key steht in der Datei. Man muss ihn aber erst decodieren. Der Key ist die lange Buchstaben und Zahlenkombination in dem File.

    Habe dann ne Weile gegoogelt und bin hier fündig geworden:
    http://www.unix-ag.uni-kl.de/~massar/bin/cisco-decode

    Dort einfach den Schlüssel eingeben und freuen, dass es funktioniert.
     
  6. JayDee

    JayDee Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    307
    Ich weiß nicht genau, ob dir das bei deinem Problem direkt hilft, aber ich benutze seit einigen Tagen Shimo als VPN-Client Ersatz (http://www.shimoapp.com/) und bin begeistert. Der VPN-Client von Cisco ist ja ein grauenhaftes Stück Software, überhaupt nicht Mac-like ;) Shimo integriert das alles schön in die Menüleiste und verbindet auf Wunsch automatisch, wenn das jeweile Netz gefunden wurde.
     
  7. robert11

    robert11 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    317
    Hi. Danke für die Antworten.

    Ja leider haben wir keine Config File, die braucht man mit dem WatchGuard Client nicht.
    Man gibt nur die IP, Login, PW ein und das Teil läuft.

    Daher habe ich keine config file und nix.

    Mit shimo läufts leider auch nicht. Habe alle Protokolle durchprobiert, kein Erfolg.


    cheers
     
  8. robert11

    robert11 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    317
    So ichi habe nun etwas gefunden in de rLibary.

    ca.crt
    client.crt
    client.ovpn
    client.pem


    Habe auch schon ca.crt und client.crt im Schlüsselbund importiert und dann versucht aus den VPN einstellungen
    (netzwerkeinstellungen) zu importieren, aber er sagt nur, dass ich kein passendes zertifikat hätte.

    der inhalt dieser .crt teile is ne ziemlich lange aneinanderreiung von Zeichen, Buchstaben und Ziffern
     
  9. robert11

    robert11 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    317
    Tripple Post !

    Ich habe es nun mit Tunnelblick hinbekommen.
    Mit den Zertifikaten und der .ovpn file.

    Aber schade, dass es nicht mit dem integrierten geht.
    Er sagt mir, dass die Zertifikate nicht passen...
     
  10. robert11

    robert11 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    317
    Und auch mit Tunnelblick gehts leider nicht richtig.
    Ich habe dort ja die Config Datei von Watchguard verwendet, aber der
    hat andauernd reconnects, alle paar Sekunden. Neu Autorisieren oder so.

    Ich weiß nicht, wie ich das Problem lösen kann - leider :(



    cheers
     

Diese Seite empfehlen