1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorsicht: ClickandBuy Phishing-Mail

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Zeisel, 27.02.10.

  1. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Da hier im Forum viele ClickandBuy als Bezahldienst für iTunes verwenden:

    Zur Zeit sind Phishing-Mails mit dem Absender von ClickandBuy unterwegs, auch ich habe eine bekommen. Darin wird der Empfänger aufgefordert, sich auf einer verlinkten Seite einzuloggen um sein Konto zu verifizieren.

    Zu erkennen ist die Fälschung an mehreren Merkmalen:
    1. Der Betreff lautet "Sehr geehrter Kunde"
    2. Die E-Mail Adresse des Empfängers ist auf den ersten Blick gar nicht zu sehen, erst im erweiterten Header, und dort ist es möglicherweise auch nicht Standard-Adresse, mit der ich du bei ClickandBuy registriert bist
    3. Du wirst nicht mit deinem Namen, sondern mit "Sehr geehrter Kunde" angesprochen
    4. Die angegebene Kundennummer stimmt nicht mit deiner Kundennummer überein (außer es handelt sich um einen sehr unwahrscheinlichen Zufall)
    5. Leider enthält auch die echte E-Mail einen Link zum einloggen, der lautet aber www.clickandbuy.com

    Beachte:
     
  2. fritzebaeck1

    fritzebaeck1 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    532
  3. iWeiß

    iWeiß Erdapfel

    Dabei seit:
    05.07.10
    Beiträge:
    0
    Erneut Phishing-Mail unterwegs?

    Hallo At'ler,​

    ich habe Sonntag Abend gleich zwei Exemplare dieser Mail erhalten(17:59 Uhr & 18:08 Uhr):​

    Ich habe die IP, zu der ich geführt werde, wenn ich auf den Link klicke, mal überprüft und komme auf einen "verdächtigen" Server in Peking. Ich denke, das dürfte mal wieder eine von den Phishing-Mails sein.​

    Ich würde sagen, Clickandbuy verschickt solche Nachrichten nicht. Was denkt ihr?​

    Danke​
     
    fritzebaeck1 gefällt das.
  4. fritzebaeck1

    fritzebaeck1 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    532
    danke für die warnung :)

    gruß
    christoph
     
  5. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Das ist mit Sicherheit eine Phishing-E-Mail.

    Leite die E-Mail am besten an das ClickandBuy Betrugspräventions-Team (phishing@clickandbuy.com) weiter.

    Danke für die Warnung / den Hinweis.
     
  6. iWeiß

    iWeiß Erdapfel

    Dabei seit:
    05.07.10
    Beiträge:
    0
    Werde ich dann heute mittag machen.
    Soll ich da noch nen Zweizeiler dazu schreiben? Und wenn ja, in englisch oder deutsch? Ich meine, die haben ihren Sitz ja in London. Oder gibts da auch ein deutsches Support- bzw. Betrugspräventionsteam?
     
  7. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Ich habe sie bislang zweimal auf deutsch angeschrieben (den "Zweizeiler" zur weitergeleiteten Phishing-Mail), und beide Male auch eine Antwort auf deutsch erhalten - die dauerte allerdings je etwas, ca. 14 Tage, wenn ich mich recht erinnere. Doch darauf kommt es nicht an. Wenn die mit weitergeleiteten Phishing-Mails überhäuft werden, müssen sie auch reagieren.

    Ansonsten gilt (wenngleich bei Dir umsichtigen User ja zum Glück nicht der Fall):
    Quelle
     
  8. iMacPowerUser

    iMacPowerUser Morgenduft

    Dabei seit:
    14.05.10
    Beiträge:
    167
    Du solltest auch unbedingt den langen Header mitschicken
     
  9. iWeiß

    iWeiß Erdapfel

    Dabei seit:
    05.07.10
    Beiträge:
    0
    So, soeben verschickt. Mit erweitertem (langen) Header, Ergebnisse der Abfrage der IP und der Nachricht selbst. Hoffentlich bringts was. :)

    Edit: So, es gibt 'n kleines Update, heute morgen hat mir Clickandbuy geantwortet. Die Seite wurde abgeschaltet. Wenigstens ein kleiner Erfolg :)
     
    #9 iWeiß, 07.07.10
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.10

Diese Seite empfehlen