Vorschau - Nach Beenden des Programms alle Notizen leer

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von F_Meyr, 10.12.17.

Schlagworte:
  1. F_Meyr

    F_Meyr Granny Smith

    Dabei seit:
    15.10.17
    Beiträge:
    12
    Hallo liebe Community,

    falls das Thema schon irgendwo diskutiert wurde schon mal Entschuldigung, aber ich habe es nicht gefunden bzw. der einzige Thread war nur mit Links voll, die ins Leere/auf nicht mehr existierende Seiten geführt haben.

    Überschrift sagt ja schon worum es geht.
    Für die Uni muss ich ein Fachbuch aufbereiten und auf Grundlage der erarbeiteten Infos eine Seminar halten. Habe mir das Buch als PDF besorgt und am Mac mit Vorschau durchgearbeitet --> markiert, Notizen gemacht usw.
    Habe also im Grunde das ganze Buch exzerpiert und mir die zentralen Punkte in den Notizen zu den entsprechenden Kapiteln vermerkt. Eine ganze Menge Arbeit bei knapp 200 Seiten. Habe dann zwei Tage Pause gemacht und wollte heute mit frischem Elan wieder an die Sache rangehen. Als ich das PDF also heute geöffnet habe und damit arbeiten wollte, waren auf einem sämtliche Notizen leer. Die Notizen sind noch da (also diese virtuellen Post-Its), aber wenn ich sie anklicke und sie sich öffnen, dann sind sie leer. Was jetzt, woran kann das liegen und sind die Infos unwiederbringlich weg?
    Ich würde mich freuen, wenn jemand einen Rat dazu hätte.
    Systeminfos: Macbook Pro (mid. 2012) mit OSX 13.1; habe nicht auf unterschiedlichen Benutzern oder ähnlichem gearbeitet und keine zusätzlichen Kopien oder ähnliches der Datei abgespeichert. Gemarkerte Stellen sind noch da.

    Vielen Dank schon mal für jeden Hinweis.

    Grüße
    Franz