1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorschau: Aktuelle Seite Drucken ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von deckl, 24.03.08.

  1. deckl

    deckl Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    627
    Hi liebe Leute!

    Wie kann ich in Vorschau NUR die aktuelle Seite in einem PDF File Drucken?
    Also, dass ich nicht die Seitennummer, die ja oft nicht mit der Indexnummer übereinstimmt, angeben muss.

    Hab den Punkt nicht gefunden und die Suche hat nichts ausgeworfen.

    Besten Dank und LG
     
  2. Zille

    Zille Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    30.01.06
    Beiträge:
    237
    Hab eben mal geschaut, aber auch nix entdecken können. Sorry. Musst wohl die Seite doch per Hand angeben. :(
     
  3. ichamel

    ichamel Starking

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    220
    Habe ich auch schon vermisst. Das scheint in der Vorschau nicht zu gehen. Noch ein Grund mehr, den Adobe Reader zu verwenden, denn mit dem geht das problemlos.
     
  4. deckl

    deckl Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    627
    hey
    cool
    gar nicht dran gedacht, dass es den ja auch noch gibt, wenn das eh schon integriert ist. Geht halt so verdammt schnell - aber ich werde es mal probieren.

    Vielen dank
    lg
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.944
    Ich verstehe das bestimmt falsch, aber ich kann eine beliebige Seite aus der Vorschau drucken. egal ob das pdf 1 Seite oder 228 hat. Ist im Druckdialog einzustellen.
     
  6. deckl

    deckl Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    627
    Wenn du ein PDF File ansiehst, dann kommt dir sicher mal der gedanke: "Hey die Seite will ich mitnehmen".
    Hmm. Was machen? Du drückst auf "aktuelle Seite drucken" und fertig.

    Im Fall von Vorschau musst du das Drucken-Dialogfenster aufgrund fehlendem Button wieder schließen(ich zumindest), die Seitenzahl rauslesen, wieder auf drucken klicken und sie nachher in 2 Felder eintragen(drucken von .... bis ....).
    2.) dauert für mich halt länger weil ich es wie 1.) gewohnt bin. Außerdem stimmen die Seitennummern von Vorschau manchmal nicht mit denen im Dokument überein(Inhalt wird mitnummeriert), wobei es dann wirklich aufwendig wird, da Vorschau auch nicht die Seitenanzahl anzeigt, wenn man mit dem Scrollbalken hin und her fährt (war bis noch nicht der Fall - zum Glück)

    LG
     
  7. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Ich vermisse dieses Feature zwar auch aber Adobe kommt mir nicht auf den Rechner. Die machen Software die sich so parasitenartig ueberall einnistet. Steh ich nicht drauf.

    Und dann zum Thema:
    Preview zeigt dir immer in der Menueleiste die richtige Seitenzahl an, die fuer den Druckdialog relevant sind.

    Warum ein Unterschied zwischen Dokumentenseitenzahl und tatsaechlicher Seitenzahl ensteht ist ganz klar.
    Wissenschaftliche Arbeiten, bei uns, duerfen in der Seitennummerierung das Inhaltsverzeichnis und ds Deckblatt nicht mitzaehlen dadurch hat man schonmal zwei Seiten weniger...
     
  8. deckl

    deckl Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    627
    Hey yeah. Ich bin blind x|
    Vielen dank
    Dann mach ich das so, weil ich schon sehr von der Integration von PDF profitiere.

    Eh klar :) :cool:
     
  9. ichamel

    ichamel Starking

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    220
    in Bezug auf den Adobe Reader kann man das so definitiv nicht stehen lassen! Den kann man genauso einfach entfernen, wie andere Programme auch. Dass man sogar für Safari festlegen kann, ob die Vorschau, oder der Reader benutzt werden sollen, ist ja wohl ein klarer Komfortgewinn. Außerdem gibt es immer wieder PDF Dokumente, die von der Vorschau nicht korrekt angezeigt werden.

    Was andere aktuelle Adobe Programme betrifft, so hat man auch dort keine Probleme, sofern man bei Bedarf das mitgelieferte Deinstallationsprogramm benutzt!
     
  10. deckl

    deckl Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    627
    Oooooooooh nein!

    Bin gerade wieder darauf gestoßen.
    Es war in Safari.
    Der hat nämlich keine Seitenzahl-Anzeige in der Menüleiste...
    Verdammt. Geht das nur, wenn ich das PDF File nochmal in Vorschau aufmache? Oder gibts in Safari die Möglichkeit nur die aktuelle Seite zu drucken?

    Vielen Dank auch für die Hilfe vorher! Hat mir schon gute Dienste erwiesen :)
    lg
     

Diese Seite empfehlen