1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Voodoo programming

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von Skeeve, 23.02.07.

  1. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Voodoo Programming? ;) Gerade entdeckt: Moron AppleScript
    Und ich kann das so gut nachempfinden! Ich finde, programmieren in AppleScript ist tatsächlich zu einem großen Teil "Voodoo".
     
  2. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Befasse mich auch gerade zum ersten mal mit AppleScript und bin deshalb etwas am durchstöbern dieses Forum-Teils...

    Da hast Du schon recht. Kommt mir auch gerade so vor, wobei der Programmierer selbst die "Voodoo-Puppe" ist... Gerade wenn man andere Programmiersprachen kennt, dann kommt einem diese "englische" Syntax etwas strange vor. Andererseits ist sie wohl sehr leicht erlernbar gerade für jemanden, der noch nie etwas mit Programmieren am Hut hatte (wenigstens aus dem englischsprachigen Kulturkreis). Da hat es wieder etwas von Logo. Ausserdem gibt es ja noch die coole Funktion, dass der Mac Abläufe selbstständig als Script aufzeichnen kann. Da hat man auch rasch eine Basis beieinander, wobei das dann natürlich nichts mit der Ästhetik eines wirklichen Programms gemeinsam hat...

    In diesem Kontext noch Danke an KayHH, der in einem anderen Thread diese hervorragenden Links postete. Die originale Apple-Dokumentation liest sich deutlich weniger gut :)
     

Diese Seite empfehlen