1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Von Pal -> NTSC

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von ChristianK, 16.10.05.

  1. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Ich habe von einer Freundin die Aufgabe bekommen eine komplette DVD (incl. Menu etc.) von PAL zu NTSC zu konvertieren, da die DVD zu Verwandten nach Amerika geschickt werden soll.

    Könnt ihr mir helfen mit welcher Software etc. ich das am besten bewerkstelligen kann? Oder andere konstruktiven Ideen? :eek:

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    Bei TOAST kannst Du bei der Erstellung von DVD-Videos angeben, welcher Standart, PAL oder NTSC, vielleicht klappts ja so, also die DVD erst rippen, mit dieser Software, die in etwa wie Jack The Ripper klingt :D , dann mit Toast als NTSC brennen. Oder mit Final Cut Pro, das unterstützt auch PAL-NTSC, ist aber purer Luxus für einmaligen Gebrauch.......

    Gestest habe ich das aber mit Toast noch nicht, nur in den Einstellungen steht das halt so.
     
  3. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    so einfach wird das nicht gehen, da von 50 Halbbildern/s auf 60 Halbbilder/s konvertiert werden muss. Typischerweise werden hierzu Halbbilder wiederholt. Eventuell kann man diese Konvertierung mit FFmpegX machen .... habe ich aber selbst noch nicht getestet.

    Gruss
    Andreas

    PS: habe noch was gefunden:

    "Use MPEG Streamclip to transcode your video ts to DV50 PAL. Then use JES Deinterlacer to convert that DV50 PAL file to NTSC.

    MPEG Streamclip is free. You need QuickTime Pro ($30) and the QuickTime MPEG2 playback component ($20) to use it.

    JES Deinterlacer is free. It's the highest quality standards converter there is.

    I recommend using DV50 because transcoding to regular DV will degrade the original video. JES Deinterlacer (http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/12546)
    MPEG Streamclip (http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/24055)"


    und das hier sieht auch ganz gut aus ;): http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/20867&vid=137454
    Hierzu als Hilfe: http://www.mpeg2works.com/phpBB2/viewtopic.php?t=904
     
    #3 astraub, 16.10.05
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.05
  4. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    vielen Dank schonmal für die ersten Clips.
    Möglichkeiten um einzelne MPEG2's in NTSC umzuwandeln habe ich ja schon, aber wie mache ich das am besten mit der kompletten DVD als incl. der Menus?
    Am luxuriösesten wäre natürlich ein Programm dass man mit allen *.vob's füttern könnte und dass dann die komplette DVD in einem Rutsch konvertiert dass man danach nurnoch die fertigen Dateien brennen muss.

    Also das definitive Problem sind jetzt eigentlich nurnoch die Menus zu konvertieren und dann wieder korrekt einzubinden.
     
  5. night-dj

    night-dj Stechapfel

    Dabei seit:
    30.12.03
    Beiträge:
    158
  6. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    nur durch Änderung der Kennung erzeugt man NTSC50 Dateien, die evtl. nicht auf allen NTSC Playern laufen - das hängt z.B. auch davon ab, ob der Fernseher 50Hz Video wiedergeben kann. Ist aber einen Versuch wert.

    Gruss
    Andreas
     
  7. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Hi,

    ob der Ferseher 50Hz kann? Hmm keine Ahnung wie ist denn die normale Ausstattung von Fernsehern in den USA?! Wie gesagt es ist für eine Bekannte und soll direkt nach Amerika geliefert werden.
    Auf alle Fälle habe ich es jetzt mal auf diese Art und Weise versucht und lass das ganze mal von den Amis testen ... mal schaun wie das Ergebnis wird.
     

Diese Seite empfehlen