1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

von mehreren CD-Laufwerken gleichzeitig importieren

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von cb1982, 12.09.09.

  1. cb1982

    cb1982 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    313
    Moin,

    ich bin gerade dabei etliche CDs aus meiner Sammlung in iTunes zu importieren. Dabei fällt auf, dass der Engpass ganz klar beim CD-Laufwerk des MBP liegt und nicht an der CPU, die es komprimieren muss.
    Daher mein Gedanke ein zweites Laufwerk per USB anzuschließen um zwei CDs gleichzeitg einlesen zu können.

    Gesagt getan. Ich kann auch während die eine CD einliest die zweite starten, allerdings wartet er so lange bis die erste fertig ist um mit der zweiten weiter zu machen.
    Weiß jemand wie ich das umgehen und zwei CDs gleichzeitig einlesen kann?

    Gruß
    Christoph
     
  2. saltedcoffee

    saltedcoffee Jamba

    Dabei seit:
    19.07.07
    Beiträge:
    58
    Frühere Versionen von iTunes konnten das mal, mit aktuellen Versionen ist das aber schon seit einiger Zeit nicht mehr möglich - warum auch immer. Da wird Dir nichts anderes übrig bleiben, als einen anderen Ripper zu benutzen.

    Eine Alternative ist beispielsweise Max. Seit Version 20080812 kann auch XLD als CD-Ripper verwendet werden. Rein theoretisch sollte es möglich sein, mit mehreren Instanzen auch mehrere CDs gleichzeitig zu rippen - testen kann ich das bei mir aber mangels mehrerer Laufwerke leider nicht. Das müsstest Du dann halt mal selbst ausprobieren - und Deine Erfahrungen am besten auch gleich hier posten.

    Möglicher Nachteil beider Programme: Du wirst häufiger per Hand taggen müssen, weil Max und XLD anderes als iTunes nicht die Gracenote-Datenbank zum Abrufen von Titelinformationen verwenden können.

    Beste Grüße
    saltedcoffee
     
  3. cb1982

    cb1982 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    313
    Hi,

    danke für den Tip. Wenn ich das alles per Hand nacharbeiten muss ist der Vorteil der Zeitersparnis ja wieder völlig hin.
     
  4. richie76

    richie76 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    102
    ... ich geb zu - ich habe es noch "umständlicher" getrieben. Habe mir Images von allen Cds erstellt, und diese dann via daemon-tools (okay ich gebe zu ich hatte alles am Win-Pc eingelesen) und mehreren virtuellen Laufwerken einlesen lassen. iTunes liest dann die Cds nacheinander ein - dauert zwar länger, aber war ganz ok.
     
  5. knoelg

    knoelg Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    366
    Ich stehe momentan genau vor dem gleichen Projekt!
    Deswegen wollte ich fragen ob es jetzt mit iTunes 11 wieder möglich ist?
     

Diese Seite empfehlen