1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

von Leopard nach Windows Freigabe bricht ab

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Forum-Fraggle, 08.02.09.

  1. Forum-Fraggle

    Forum-Fraggle Roter Delicious

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    93
    Ausgangssituation:
    Netzwerk mit MacBookPro und Vista 32 Bit Rechner ist hergestellt und funktioniert.
    Freigabe auf Windowsrechner scheinen zu funktionieren. Das Problem tritt auf, wenn ich viele Dateien (ca 1500) kopieren will. So habe ich in einem Ordner ca 2 GB (Windows-Freigabe hat 6 GB frei).
    Nach einiger Zeit (z.B 300 MB) kommt die Meldung "Dieser Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da sie für einige Objekte nicht die notwendigen Zugriffsrechte besitzen".

    Was bedeutet dies? Zugriffsrechte auf den Win-Ordner habe ich, sonst könnte ich ja nicht schon einen Teil kopieren. Platz ist auch vorhanden. Da es sich um den Dokumente Ordner auf dem Zielrechner handelt, habe ich bereits einen anderen ausprobiert (Begrenzung des Nutzerspeichers war eine Idee).
    Ursprünglich stammen die Dateien von einem anderen Mac von dem ich mit einem anderen Account über eine externe Festplatte/Mac-Netzwerk die Ordner synchron hielt.

    Weiß jemand was es bedeuten kann?
     

Diese Seite empfehlen