1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

von dvd booten?!? Neustart + c funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cloots, 04.11.09.

  1. cloots

    cloots Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    145
    Ächtz, ich habe eine Riesendummheit auf dem Mac gemacht und würde jetzt gerne von DVD booten. Das heißt also DVD rein und beim Neustart "c" drücken. Aber er will nicht von der DVD booten :( Er bootet immer wieder von der Festplatte, was mir im Moment wenig nützt, weil alles so zerschossen ist, das aus der Ebene gar nichts mehr geht. Was mache ich den falsch?

    Der Apple sollte aktuell unter SnowLeopard laufen und war ursprünglich mal Tiger. Aber das tut wohl nichts zur Sache. Ich lege immer die SL Disk ein, aber es klappt nicht :(
     
  2. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Du hast wahrscheinlich ein OpenFirmware-Passwort vergeben. Kommst Du in die Arbeitsoberfläche gar nicht mehr rein?


    Gruß,

    GByte
     
  3. cloots

    cloots Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    145
    Bewusst habe ich sowas jedenfalls nicht vergeben :) Ich komme nur noch auf den Desktop, auf dem aber außer dem Hintergrundbild nichts mehr ist (ich Oberheld habe die Systemfonts als Root gelöscht. Frag mich nicht warum - Fieber? Wahnsinn? Dummheit? Alles drei? Auf Ideen kommen Menschen, wenn sie nichts besseres zu tun haben. Ich fühle mich als richtiger Held)
     
  4. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Kommt denn das Bootmenü wenn Du ⎇ (alt) beim starten des Rechners gedrückt hältst? Wenn das alles nicht funktioniert probier mal Pepis Vorgehensweise die ich weiter oben verlinkt habe. Es hört sich wirklich nach dem OpenFirmware-Passwort an.

    Gruß,

    GByte
     
  5. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Sind es die "originalen" System-DVD des Macs?
     
  6. cloots

    cloots Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    145
    ne, die originale sind tiger - aber die reagieren auf c auch nicht :( SL ist einfach nur das offizielle update
     
  7. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Hast Du es jetzt mal mit ⎇ (alt) beim starten probiert? Kommt das Bootmenü? Hast Du mal einen Speicherbaustein ausgebaut und ein P-RAM-Reset gemacht? Funktioniert danach c und ⎇ (alt) immer noch nicht?

    Gruß,

    GByte
     
  8. cloots

    cloots Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    145
    ne, aufbauen trau ich mich nicht. Ich geb ihn zur reperatur - aber danke für die Tipps. Bin halt selber schuld!
     
  9. cloots

    cloots Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    145
    ok, ich schreibe hier noch mal die Auflösung der Geschichte hin. Vielleicht ist mal jemand in ähnlicher verzweifelter Lage und stolpert zufällig über den Thread :) Unwahrscheinlich, aber doch möglich. Es war die Kombination neue Alu-Tastatur + alter MacMini. Die hat dazu geführt, dass alles Drücken diverser Tasten beim Start nichts gefruchtet hat. Ich erinnere mich dunkel, dass es auch da einmal ein Firmware-Update gab. Vielleicht hat es etwas damit zu tun? Als ich heute früh nur so aus Gag noch einmal die alter Krümmelfängertastatur probiert habe (quasi schon auf dem Weg zum Gravis), hat alles plötzlich funktioniert. Über meine vorhergehenden Dummheiten breiten wir ansonsten mal den fiebrigen Mantel der Fetzenerkältung :).
     

Diese Seite empfehlen