Von Admin zu Standardnutzer unter OS High Sierra rückgängig machen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von DLight94, 11.10.18.

  1. DLight94

    DLight94 Erdapfel

    Dabei seit:
    11.10.18
    Beiträge:
    2
    Hallo, ich habe vor einiger Zeit meinen Benutzernamen umbennen wollen und war danach kein Adminnutzer mehr, sondern lediglich ein Standardnutzer. In dieser Einstellung ist es mir nicht möglich Ändeurngen am System, wie Installationen, vorzunehmen, die einen Admin-Namen und PW benötigen. Wie kann ich das wieder rückgängig machen oder umgehen?
    Es gab wohl mal eine Lösung, bei der man beim Starten mit CMD+S in einen Terminal Modus gelangt und via Befehle einen neuen Benutzer anlegen kann - dies gelingt jedoch mit meinem System nicht - ich werde danach direkt zum Anmeldefenster weitergelietet und kann mich wieder als Standardnutzer anmelden.

    Ich hoffe einer von euch kann mir helfen.
    Danke im Voraus :)
     
  2. DLight94

    DLight94 Erdapfel

    Dabei seit:
    11.10.18
    Beiträge:
    2
    Anbei Screenshots
     

    Anhänge:

  3. philister

    philister Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.09.12
    Beiträge:
    192
    Ich habe das hier gefunden, klingt vielversprechend:

    Create a new admin account

    1. Hold ⌘+Son startup
    2. mount -uw /(fsck -fyis not needed)
    3. rm /var/db/.AppleSetupDone
    4. reboot
    5. Go through the steps of creating a new account. You can leave all fields in the personal information step blank.
    6. After logging in to the new account, go to the Users & Groups preference pane
    7. Select the old account, press the Reset Password... button, and enter a new password
    Quelle: https://apple.stackexchange.com/que...to-a-mac-without-knowing-the-current-password
     
    dg2rbf gefällt das.
  4. philister

    philister Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.09.12
    Beiträge:
    192
  5. Gwadro

    Gwadro Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    20.10.12
    Beiträge:
    1.536
    Das wird aber nix wenn du keinen Admin mehr hast, der den Befehl ausführen kann. Das wäre ja noch schöner, wenn sich jeder Benutzer zum Admin machen könnte.

    Die einzige Lösung ist die im vorherigen Beitrag.