1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

von 10.3 auf 10.4 updaten - wie am besten?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von macdas, 10.01.06.

  1. macdas

    macdas Gast

    Hallo,
    mein Chef will dass ich seinen iMac G5 17" von 10.3.9 auf 10.4.3 update.
    Kann ich das Tigerupdate einfach "drüberbügeln" oder muss ich einen Clean-install machen?

    Zur Info, auf dem iMac sind momentan 3 Benutzer installiert.
    Bleiben die einzelnen Einstellungen der User erhalten?

    Ein BackUp der wichtigsten Daten werde ich vorher noch machen.

    Muss ich sonst noch an irgend etwas besonderes denken?

    Danke und Gruß
    macdas
     
  2. manuel

    manuel Meraner

    Dabei seit:
    19.08.04
    Beiträge:
    233
    Also ich habe auch nur wichtige Daten vorher gesichert und dann einfach drüberinstalliert. Ging ohne Probleme.
     
  3. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
  4. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    archivieren und installieren,Volume-Zugriffsrechte prüfen.
    Bei mir gibt es seit dem keine großen Probleme
     
  5. Toolman

    Toolman Boskop

    Dabei seit:
    17.12.05
    Beiträge:
    204
    Servus,
    ich habe dies hier mit fast allen Rechnern gemacht.
    Den vorherigen Stand gesichert und dann einfach drübergebügelt.
    Läuft alle einwandfrei :eek:
    Sobald man sowas schreibt, geht bestimmt was schief.....

    Gruß Toolman
     
  6. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    also hier im forum (mich eingeschlossen) hatten massig leute probleme mit dem update und mussten im endeffekt dann doch alles platt machen und clean installen.

    empfehle ich dir auch.
    userordner sichern und alles platt machen
     
  7. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    a)
    Beim archivierten Installieren wird ein völlig neues System parallel zum alten System, welches archiviert wird und gelöscht werden kann danach, angelegt.

    b)
    Wenn das aktuelle System kaputtgemacht wurde, dann ist ein Aktualisieren dieses Systems natürlich nicht risikofrei. Das wird wohl bei den "massig Leuten" der Fall gewesen sein, die sich einen Wolf toolen mit Onyx und Konsorten, welche teilweise groben nicht mehr aktuellen Unfug anbieten.

    c)
    Plattmachen ist definitiv nie notwendig.
     
  8. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Haaaaaaaallo.

    Noch 3 1/2 Stunden.
     
  9. danilatore

    danilatore Gast

    hallo macdas,
    ich würde es an deiner stelle mal mit dem bügeln probieren.
    je nach dem wieviele email-accounts auf dem rechner sind und wieviele persönliche passwörter du eingeben musst ist es eine menge arbeit den Mac ganz neu zu installieren. ich spreche jetzt nicht von der installationszeit. das alleinige installieren vom system geht ja fix.

    falls nach dem bügeln die kiste nicht ganz rund läuft kannst du ihn ja immer noch komplett platt machen und einen cleaninstall machen.
     
  10. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    danilatore,
    beim "archivierten Installieren mit Übernahme von Nutzern und Einstellungen" bekommt man ein komplett neues sauberes System und für die User ist alles wie bisher. Das ist so praktisch wie Drüberbügeln, aber so sauber wie Plattmachen.
     
  11. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Meiner Erfahrung nach liegen die Probleme nur darin, das du irgendwelche Tools installiert hast die noch nicht Tiger kompatibel sind. Wenn du dann die Programme und Einstellungen übernimmst, fängt das System an zu spinnen.
    Also als Erstes alles auf den neusten Stand bringen, dann aktualisieren.
    Auf jedenfall kein Fehler wenn du nachsiehst ob alles schon Tiger ready ist.
     

Diese Seite empfehlen