1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Volumes ohne Zugriffsrechte auf dem Schreibtisch

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Swenjo, 07.12.07.

  1. Swenjo

    Swenjo Granny Smith

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    15
    Hallo,

    Ich habe unter Leopard folgendes Phänomen entdeckt: (kann sein das es das vorher auch schon gab - war mir aber nie aufgefallen)

    Ich habe den "schnellen Benutzerwechsel" aktiviert.
    Wechsele ich nun von einem Benutzer zum nächsten, sehe ich auf dem Schreibtisch
    gemountete Volumes (eines anderen) auf die ich aber keine Zugriffsrechte habe (Diskimages, lokale iDisk).

    Dies war mir vorher noch nie aufgefallen. Ist dieses Verhalten normal?

    Da mich das stört würde mich interessieren ob ich das irgendwie abstellen kann. Oder ob es ein "Workaround" gibt diese Volumes zu verstecken.

    Vielen Dank im Vorraus.

    mfg Swen.
     
  2. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
    Hast Du erzwungen, dass ALLES angezeigt wird?
     
  3. Swenjo

    Swenjo Granny Smith

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    15
    Bewusst habe ich nichts erzwungen...
    Wie würde ich erzwingen "dass ALLES angezeigt wird"?

    Und im Finder sind die versteckten Dateien ausgeblendet.
     
    #3 Swenjo, 09.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.07

Diese Seite empfehlen