1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Volumenbegrenzung???

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von planetenring, 09.11.07.

  1. planetenring

    planetenring Empire

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    88
    hi zusammen

    gibt es jetzt diese volumenbegrenzung beim t-mobile iphone oder nicht. also die 200 MB etc geschichte.

    weiß jeamnd was davon? weil auf mactechnews.de war ja ein bericht, dass diese begrenzung nicht mehr exisitiert.

    gruß planetenring
     
  2. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    Die Begrenzung existiert im Vertrag schon noch. Sie wird aber laut T-Mobile vorerst nicht angewendet.
    Nur im "Missbrauchsfall" soll die Bandbreite gedrosselt werden. T-Mobile macht dazu nach eigener Angabe Stichproben. Was jetzt aber unter Missbrauch zu verstehen ist, ist nicht klar definiert.
     
  3. Randolph34

    Randolph34 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    381
    Diese Klausel ist zwar nervig, wird aber in der Praxis nicht zur Anwendung kommen.

    Wer verbraucht schon 200MB im Monat nur über Edge? Ich hab bei O2 auch ein 200MB-Paket und hab das nicht mal annähernd aufgebraucht, obwohl ich mein iPhone täglich nutze und unterwegs alle Mails darüber laufen lasse, regelmäßig ins Internet gehe, etc.

    Ich glaube längere YouTube-Sessions über Edge tut sich keiner an, oder?


    Ciao, Randolph
     
  4. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    Kann mich meinem Vorredner nur anschließen.

    Also ich habe recht viel eMail verkher und da ich dafür nen eigenen Server habe weiß ich auch wie der Traffic da ist. Und ich habe im Monat nie mehr als ca 30-40mb traffic durch eMails. Und das ist schon viel. In der Regel sinds eher so 20mb.

    Dann noch überlegen.. edge kann 384 kbit/s:

    das sind dann 0.00012207 mb/s macht dann mal 60 für minute mal 60 für stunde und mal 24 für tag macht wiederum 10,54 MB am tag.

    Also wenn du einen tag mit den vollen 384 kbit/s surfst oder was auch immer machst hast du 10,5mb am tag. rechnen wir mal nur 12 stunden weil man schläft ja auch dann sind das 10,5mb an 2 tagen.

    Das reicht dann locker für einen Monat.


    Rechen und Denkfehler vorbehalten =)
     
  5. soulride

    soulride Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.05
    Beiträge:
    382
    Das hat dich gerettet, EDGE kann nämlich nur ca. 220 kb/s :) In den anderen Punken stimme ich dir zu. Hab auch ein 200 MB Paket, und dies selbst mit meinem N95 über HSDPA nie ausgenutzt. Und da hab ich wirklich viel WWW und Mail genutzt.
     
  6. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    hmm, okay, bei wikipedia stand halt eine Theoretische bandbreite von 384kbit/s.
    Naja, egal, wenns weniger ist dann kommt man also noch besser mit den 200mb aus.

    Man sollte sich da keinen kopf machen. Außerdem soll es ja noch landstriche geben in denen es auch jetzt noch kein DSL gibt. Die fühlen sich dann direkt heimisch mit den 64 kbit/s =).
     
  7. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    Blödsinn... denk doch mal nach! bei mir sind es:

    26.85547 Kbyte pro Sekunde,
    1,731 MB pro Minute,
    103,88 MB pro Stunde!

    200 MB kann man also ohne Probleme an einem Tag aufbrauchen.
    Viel Spaß...
     
  8. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ich habe heute exta vor Kauf des Geräts gefragt.
    Der Mitarbeiter meinte, dass würde zwar dort stehen, könnte aber auch gestrichen werden.
     
  9. Mücke

    Mücke Gast

    wird definitiv nicht gestrichen! ist eh nur n Schutz gegen Heavy User... also für den Normalo egal :)
     

Diese Seite empfehlen