1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Volume ist repariert und kann trotzdem nicht aktiviert werden

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von silverbackex, 07.04.09.

  1. silverbackex

    silverbackex Erdapfel

    Dabei seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    ich habe hier mal wieder ein Problem mit meiner externen USB 2.0 Festplatte:

    Auf der Platte sind zwei Partitionen: Die erste ist eine Time Machine Backup Partition, die zweite eine normale nicht gebackupte Partition.
    Auf einmal (mir unerklärlich, vlt. nicht richtig ausgeworfen beim letzten mal ausschalten oder so) kann die zweite Partition nicht mehr aktiviert werden. Ich lass das ganze im Festplatten Dienstprogramm reparieren, es wird als heil angezeigt (vorher nicht), aber es lässt sich nicht aktivieren (Fehlermeldung: Volume konnte nicht aktiviert werden). Dann hab ich mal die Partition davor überprüft, die hatte ne ganze menge fehler, dreimal hintereinander repariert bis sie dann endlich als heil angezeigt wurde, aber keine Veränderung an der Situation, nur das die erste Partiton jetzt gefühlt schneller geworden ist. Dann nochmal den ganzen Datenträger repariert (läuft ja eigentlich auf das gleiche hinaus wie die operationen vorher zusammen und wurde auch von anfang an als heil angezeigt) aber nichts verändert sich.

    Nun hab ich stunden damit zugebracht ein Image von der kaputten Partition zu erstellen, doch das kann ich auch nicht aktivieren (fehlendes Dateisystem).
    Ich bin verzweifelt und im internetz finde ich auch nichts dazu. Weiß jemand, was ich machen könnte um zumindest die daten von der kaputten partition wiederzukriegen, weil die sind ja nicht überschrieben oder so....

    vielen dank im vorraus, Paul:innocent:
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Es gibt so Tools, die helfen Externe Volumes zu mounten.
    Schau mal da. Oder such bei macupdate unter "mount".
    Vielleicht hilft es ja – ich hab's noch nicht ausprobiert.
    salome
     
  3. silverbackex

    silverbackex Erdapfel

    Dabei seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    4
    hey hey, hat leider nichts geholfen, die meisten apps beschäftigen sich mit netzwerk festplatten und wenn ich mit einem anderen programm wie mount.app oder imount.app versuche das image zu mounten bekomm ich den gleichen fehler mit den fehlenden dateisystemen wie im finder auch.
    trotzdem vielen dank, vlt noch ne andere idee?
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Mhm - fehlende Daten klingt, wie es sind keine Daten drauf. Aber normalerweise mountet doch auch eine leere Partition? :(
    salome
     
  5. silverbackex

    silverbackex Erdapfel

    Dabei seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    4
    naja es fehlen ja keine daten und leer ist die partition oder das image auch nicht, cih habs jetzt nochmal mit testdik probiert aber der mag die partitionstabelle nicht schrieben weil das in der darwin version nicht implementiert ist, schade aber er erkennt im gegensatz zu disk utility, das auf der partition 80gb belegt sind und jetzt lass ich grade fotorec drüber laufen um möglicherweise was wiederherzustellen, aber eigentlich ist die partition ja in ordnung, das sgane zumindest disk utility und testdisk, wieso kann ich die dann nicht mounten oder irgendwie reparieren?

    vielen dank, paul

    ps: bei salome und wien muss ich irgendwie an lou salome aus yaloms roman "Und Nietzsche weinte" denken, hat deine name was damit zu tun?
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Leider nicht wirklich, obwohl ich den Roman, wie alles von Yalom, gelesen habe. Aber ich denke ich bin eher mit der biblischen Kopfabreißerin verwandt, wie auch kürzlich ein kluger User gesagt hat. :)
    Wenn du die Möglichkeit hast, schließ doch die Platte mal an einen anderen Mac an, oder versuche es via Firewirekabel.
    salome (eigentlich salome pockerl, die aber taucht bei Nestroy auf und hat keine Köpfe abschlagen lassen.)
     

Diese Seite empfehlen