1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Volume Harddisk konnte nicht repariert werden :(

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von RayBan, 17.02.07.

  1. RayBan

    RayBan Klarapfel

    Dabei seit:
    26.06.05
    Beiträge:
    278
    Seid geraumer zeit habe ich einige Probleme mit meinem kleinen .

    Stürzt ab usw...

    Habe jetzt gerade versucht mit der Install Disk Das Volume zu reparieren .

    Zuerst die Zugriffsrechte und dann das Volumen.

    Beim Volumen bekomme ich immer zuerst den Fehler :

    " Ungültige knotenstruktur - B-Baum (Katalog) wird wiederhergestellt "

    Dann lange nichts und auf einmal bricht es ab mit der Meldung :

    "Volume Harddisk konnte nicht repariert werden.

    Fehler: zugrundeliegende Prozesse melden einen Fehler beim beenden (-9972) "

    Was ist das und was kann ich da machen ???

    Bitte um eure Hilfe !
     
  2. miglosch

    miglosch Tokyo Rose

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    69
    Nicht viel, scheint mir...
    Das gleiche Problem habe ich mit einer 100GB 2.5" Seagate Festplatte. Ich bekomm das Ding einfach nicht initialisiert... Vielleicht liegt in beiden Fällen ein Hardwaredefekt vor? Ich hab mir jetzt erst mal TechTool Pro bestellt, da ich häufiger Macs repariere/warte... Vielleicht bekomme ich dann mehr heraus, ich sag Bescheid, wenn ja...
     
  3. speumanes

    speumanes Goldparmäne

    Dabei seit:
    25.03.04
    Beiträge:
    558
    Entweder jemand finden, der einen entsprechenden DiskWarrior, oder den AppelCare hat. Ersterer ist erst seit "kurzem" in einer Version auch für IntelRechner zu haben. Im AppelCare ist TechTool mit dabei. Auch das wurde "vor kurzem" für Intelrechner adaptiert.

    Ich habe Beide, da ich auch auf ein Problem gestossen bin. Ausserdem kannte ich DW noch von meinen PPC-Zeiten (die gar nicht so lange zurück liegen) und da war es das Mittel der Wahl und hat mir wer weiss wie oft schon geholfen.

    Hast Du weder das Eine noch das Andere wirst Du ein BackUp brauchen bzw. dessen Wert schätzen lernen. Wobei aber immer noch nicht ganz klar ist, wie der Urfehler auftrat. Im Allerschlechtesten Fall sind Teile auf der HD hin, die sich nicht reparieren lassen. Dann hilft auch kein neuaufsetzen des Systems, da dieses wieder in die alten Bahnen will, wo auch der Fehler liegt.

    Aber ohne nähere Infos ist alles ziemliche Raterei. Die Fehlermeldung sagt nur aus, das der Prozess, der den Fehler untersuchen und vielleicht reparieren kann, nicht sauber beemdet wurde. Welcher Prozess das ist, weiss ich leider auch nicht.
     
  4. RayBan

    RayBan Klarapfel

    Dabei seit:
    26.06.05
    Beiträge:
    278
    Hehe ok danke euch !

    Würde mir sehr weiterhelfen wenn du mir dann bescheid gibst !

    Danke dir !

    mfg
     

Diese Seite empfehlen