1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Volume Fehler nach 10.4.6 Update

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von luxactor, 10.04.06.

  1. luxactor

    luxactor Gast

    Hallo liebe Apfeltalker. Ich habe seit dem 10.4.6 Update folgendes Problem. Da ich ab und zu mal das Festplatten-Dienstprogramm benutze um mein System zu pflegen, habe ich es nach dem Update gleich mal gestartet. Folgende Fehler wurden mir angezeigt: "Ungültiger Name", und beim Reparieren "Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden." am Ende. Daraufhhin habe ich gleich von der 10.4 DVD gebootet, um das Volume zu reparieren, jedoch brach der Reparaturvorgang mit der gleichen Fehlermeldung.

    Was kann ich jetzt tun? Wie kann ich mein Volume reparieren? Es funktioniert eigentlich alles in Ordnung, aber mit bleibt da so ein mulmiges Gefühl, wenn ich auf meinem System arbeite.
     
  2. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    das ist in letzter zeit wohl ganz normal. ich habe das problem geloest mit diskwarrior, das hat mein volume repariert, dann gings auch wieder im F-DP.
     
  3. luxactor

    luxactor Gast

    Hmm... geht das nicht auch irgendwie mit hauseigenen Tools? Ich habe leider kein besonders großes Vertrauen in solche systemkritischen Sachen (ist wohl meine Windows Erfahrung ;) )
     

Diese Seite empfehlen