1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Volle Ladekapazität

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Wrandy, 01.04.09.

  1. Wrandy

    Wrandy Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    420
    Hallo Freunde des guten Geschmacks,

    Hab mal ne Frage. Was wird bei euch im System Profiler angezeigt bezüglich der vollen Ladekapazität. Bei mir ist der Wert nach 31 Zyklen bei 4094...
    Da es meiner Meinung nach letztens schon ma 4115 war, will ich mal wissen, was ihr so für Werte habt. Und wo sollte der Akku zu Beginn liegen?

    Vielen Dank für die Antworten...
     
  2. Hsmblada

    Hsmblada Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    336
    Der Wert meines MacBooks liegt nach 27 Zyklen bei 4804mAh und sollte am Anfang bei 5020mAh gelegen haben, zumindest nach diesem Programm: Coconut Battery
    Allerdings bekam ich nach dem Auspacken des MacBook den Wert 5050mAh angezeigt, allzu präzise scheint das Programm also doch nicht zu sein.
     
  3. Wrandy

    Wrandy Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    420
    also,bei mir zeigt das Prog eine Originalkapazität von 4100 an...
    Werden vllt. unterschiedliche Akkus verbaut?
     
  4. Janni86

    Janni86 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    125
    Meiner liegt bei 4040 mAh nach 58 Zyklen.
    Ein Wert von 4100 mAh ist normal für ein Macbook Alu.
    Der aktuelle Wert schwankt aber sehr strak bei mir ist er auch manchmal bei 98% und eine Woche später wieder bei 100%, kalibrieren hilft da weiter.
     
  5. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Mein Akku hat bei 22 Ladezyklen derzeit noch 4178mAh Kapazität. Also die volle Leistung.
     
  6. iGaus

    iGaus Idared

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    25
    Nach 191 Ladezyklen vermeldet mein Akku eine Kapazität von 4856 mAh, akzeptabel, meiner Meinung nach. Ich muss dazu sagen, dass ich mein Macbook zu 95% am Strom hängen hab.
    Wenn man den Akku jedoch regelmäßig mal "leerlaufen" lässt, dann steigt der Wert wieder an.

    iGaus


    Weißes Macbook, Baujahr '07 (late)
     
    #6 iGaus, 02.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.09
  7. Schmauzel

    Schmauzel Idared

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    28
    Nach 57 Zyklen und einem Alter von 7 Monaten zeigt der System-Profiler bei mir: 4851 mAh

    Grüße :)

    edit: Der Anfangswert lag glaube ich knapp über 5000 mAh.
     
  8. matzzz

    matzzz Gloster

    Dabei seit:
    12.05.08
    Beiträge:
    63
    Bei mir zeigt das Programm 5126 mAh als aktuelle Kapazität an und 5020 mAh als Anfangskapazität.
    Das MB ist 29 Monate alt und hat 140 Ladezyklen hinter sich.
     
  9. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    5 Monate altes MB Alu, 65 Zyklen, 4227mAh. Im Augenblick größtenteils Nutzung zuhause am Netz. Sobald das Semester wieder los geht, wird der Mobileinsatz wieder überwiegen. Dann wird die Anzeige vermutlich wieder leicht steigen.
     
  10. Gambit

    Gambit Allington Pepping

    Dabei seit:
    27.01.09
    Beiträge:
    190
    Haben denn der weiße MacBook und der MacBook Alu die selben Akkus ?
    Wenn nein, dann werden hier ja Äpfel mit Birnen verglichen.
     
  11. Hsmblada

    Hsmblada Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    336
    Wenn man auf der Apple-Site nachsieht, kann man sehen, dass das Alu-MacBook länger durchhält, nämlich mit 5 Stunden eine halbe Stunde länger als das weiße MacBook. (Alu MacBook: 45 Wattstunden Lithium-Polymer-Batterie - weißes MacBook: 55 Wattstunden Lithium-Polymer-Batterie)

    Wie ich geschrieben habe, habe ich ein weißes MacBook, welches der Threadersteller meint und ob es jetzt ein Pro ist oder nicht, weiß ich nicht.
     
    #11 Hsmblada, 02.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.09
  12. Gambit

    Gambit Allington Pepping

    Dabei seit:
    27.01.09
    Beiträge:
    190
    ja nee, ich mein nur. weil hier jeder seine werte postet ohne dabei wirklich drauf einzugehen was für nen MB er hat. da kann der ein oder andere schon denken .. " ooch wieso wird dem einen da so hohe kapazität angezeigt, während bei mir nur so ne niedrige angezeigt wird" .. usw
     
  13. Wrandy

    Wrandy Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    420
    Oh, mein Fehler, hab die Art nicht angegebn. Also ich meine das Alu MB. Und wenn ich hier von Werten von 4800 und 5000 mAh lese, dann find ich das schon komisch, dass ich nur 4100 als Originalkapazität habe...
     
  14. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Brauchst du nicht. Hier sind wohl andere Geräte gemeint. Die Originalkapazität des Akkus in Alu MBs ist 4100mAh. In der Regel liegen die realen Werte allerdings etwas höher. Bei mir, wie gesagt, bei etwa 4230mAh. Ich würde mir nicht zu viele Sorgen um den Akku machen. Benutze ihn und dokumentiere ein mal im Monat den Zustand mit Coconut Battery, dazu besitzt es ja eine Speicherfunktion. So behältst du den Überblick und kannst bei unnatürlichem Kapazitätsverlust entsprechend handeln. Das sporadische Kalibrieren des Akkus sorgt dabei für möglichst genaue Werte.
     
  15. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Ein wenig Off-Topic:
    MBP Late '06
    Zyklen: 5
    Maximalladekapazitätsangabe: 13 %
    :D
     
  16. stolle

    stolle Jonagold

    Dabei seit:
    02.04.09
    Beiträge:
    22
    Hallo,

    ich bin nun seit gestern stolzer besitzer eines MacBook alu 2.00 GHz.

    Allerdigns habe ich ein Problem, das diesen Thread betrifft.
    Ich habe heute quasi das erste mal damit gearbeitet. Akku war erstemal durchgeladen, dann auf Akku gearbeitet und bei 30% ging mir das ding mitten in der Installation von Office 2008 aus.

    Ich habs zunächst mal auf Microsoft geschoben. Das Book ging ohne Netzteil nicht mehr an. Auf jedenfall Akku wieder voll geladen.
    Vorhin habe ich wieder auf Akku gearbeitet nachdem er voll geladen war. Und wieder bei ca. 30% geht die Kiste aus. Diesesmal beim surfen, und office 08 ist nicht mehr drauf ;D

    Kennt vllt jemand das Problem? Der Apple-Support ist ja leider nicht mehr zu erreichen zu dieser Zeit.

    Hier die Daten aus coconutBattery:

    Current Battery Capacity: 3812 mAh
    Current Battery Charge: 1301 mAh

    bei 1220 mAh ca. ging das ding aus.

    Apple's Systeminformationen sagen mir:
    Anzahl der Zklen: 4
    Bedingung: Gut
    Volle Ladekapazität: 3812

    Das Book ist einen Tag alt.

    Danke!

    stolle
     
  17. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Die maximale Kapazität sollte nach nur einem Tag schon noch mindestens bei 4100mAh liegen. Wahrscheinlich ist aber einfach der Steuerchip des Akkus noch nicht sicher wie viel Power nun noch im Akku steckt. Führe mal eine Akkukalibrierung durch. Danach sollte der Chip dann Daten ausspucken, die näher an der Realität liegen. Wenn die Kapazität dann immer noch so gering ist, würde ich mal bei Apple anrufen.
     
  18. stolle

    stolle Jonagold

    Dabei seit:
    02.04.09
    Beiträge:
    22
    Hast du einen Link dafür vllt. ? Ist halt mein erster Mac und war mein letzter PC :)
     
  19. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
  20. stolle

    stolle Jonagold

    Dabei seit:
    02.04.09
    Beiträge:
    22

Diese Seite empfehlen