1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VOIP über 1und1

Dieses Thema im Forum "Chatprogramme & VoIP" wurde erstellt von cosmic, 10.03.07.

  1. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Hallo,

    ich habe einen DSL und VOIP Account bei 1und1. Damit kann ich bundesweit ohne zusatzkosten telefonieren.
    Gibt es eine Software, mit der ich den Mac quasi als Telefon missbrauchen kann?
    Über die Suche habe ich schon alles Mögliche gefunden, aber so ganz sicher war ich mir nie, ob das so klappt wie ich mir das vorstelle. Meist laufen die Clients über SIP und das ist wieder kostenpflichtig, oder über H232 (oder so ähnlich) und dazu muß die Gegenstelle ein Rechner sein - oder?

    Gruß cosmic
     
  2. elmaniac

    elmaniac Granny Smith

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    15
    Hallo,

    probier doch mal Gizmo aus.
    Voicemail, Konferenzen, Gesprächs-Aufnahmen alles möglich. Ausserdem ist es völlig kostenlos.

    Funktioniert in Verbindung mit 1und1 völlig problemlos und Du kannst Deinen Mac wie gewünscht "quasi als Telefon missbrauchen";)

    Gruss,
    elmaniac
     
  3. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Danke für den Tipp.
    Zumindest kingt das schon mal sehr vielversprechend. Der Download ist zwar etwas träge heute, aber wenn es sich lohnt ... ;)

    Haupsache es gibt hinterher keine rechtlichen Probleme - ich meine wegen des Missbrauchs :)

    cosmic
     
  4. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Nee, doch nicht.
    Das ist doch nicht das was ich suche. Einfach VOIP über einen kosenpflichtigen Dienst kann ich sicherlich auch mit Skype "erschlagen".
    Ich suche etwas, was meinen 1und1 Account nutzen kann und dann im Prinzip genau das tut was die Fritzbox macht wenn ich dort ein Telefon anschließe.

    Gibt es sowas?
     
  5. elmaniac

    elmaniac Granny Smith

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    15
    Hallo,

    doch - das geht mit gizmo natürlich.
    Im Unterschied zu skype hat das Programm nämlich noch noch einen offenen sip-client integriert.

    Du meldest Dich einfach an, was ja bekanntlich nix kostet und bekommst automatisch eine richtige VOIP-Nummer zugewiesen.
    Diese kannst Du nutzen, mußt aber nicht.

    Danach fügst du einfach ein 2. Konto hinzu:
    Server: sip.1und1.de

    Konto: 49xxxxxxxxxx (deine von 1und1 zugeteilte Voip Telefonummer mit Länder- und Ortsvorwahl)

    Passwort: dein Voip-Passwort.

    Dann: Have Fun!:cool:

    Gruss,
    elmaniac
     
  6. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Hmm, irgendwie klappt das nicht so richtig.
    Wenn ich in Gizmo auf "Einstellen ... | Accounts" klicke, bekomme ich eine Übersicht mit den eingerichteten Acconts.
    Wenn ich auf das Plus (+) klicke bekomme ich eine Eingabemaske mit diesen Feldern:

    Beschreibung <Prosa>
    Konto <meinGizmoName>
    Password <meinGizmoPW>

    Kästchen mit Haken "Zusätzliches Konto aktivieren (erweitert):
    Server sip.1und1.de
    Konto <meineVOIPnummer von 1&1>
    Password <meinVOIPpw zu dieser Nummer>

    Ist das so richtig?
    Kann ich dann auch über diese Nummer rauswählen oder nur angerufen werden?
    Kann im Router die gleiche Rufnummer aktiv sein?

    Jaja, ich weiß. Fragen über Fragen. Aber dieses Thema ist für mich irgendwie immer noch ein "schwarzes Loch" ;)

    Gruß
    cosmic
     
  7. Tafkas

    Tafkas Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    381
  8. AppleFürst

    AppleFürst James Grieve

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    132
    @cosmic Hast du schon eine Antwort auf deine Frage weil ich hab immoment wirklich GENAU (Provider,Programm etc.) das selbe problem und die selben fragen oder hat jemand anderes auf die frage eine antwort.
    Danke
     
  9. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    @AppleFürst
    ich habe das mittlerweile über GIZMO hinfummeln können. Allerdings bisher nicht wirklich duchgetestet. Die Software ist ein wenig "fummelig" und reagiert etwas träge auf Abbrüche wärend des Wählvorgangs.
    Ich habe auch ein bischen Sorgen, das GIZMO dann doch irgendwann nicht meinen VOIP Account, sondern den kostenpfichtigen GIZNO Zugang verwendet.
    xmeeting habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.
     
  10. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Ich verwende Xmeeting mit 1und1 VoIP, das funktioniert bestens. Da gibt's auch keine Überraschungen.
     
    AppleFürst gefällt das.
  11. AppleFürst

    AppleFürst James Grieve

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    132
    @ Mainzelmaennsche: Chat mich bitte mal per skype oder icq an! Danke
     
  12. AppleFürst

    AppleFürst James Grieve

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    132
    Nochmal vielen dank an Mainzelmaennsche Jetzt geht alles
     
  13. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Hallo,

    muss hier nochmal nachhacken:

    Ich habe auch 1und1 und Xmeeting. Ich kann mich nur nicht anmelden. Es kommt immer, dass Benutzername oder Passwort nicht stimmen:
    Klar. Nur welchen Namen nehmen ?

    Registrar-Adresse: sip.1und1.de
    Benutzername: Meine Tel-Nr. (incl +49 und Vorwahl) ??
    Anmeldename: ? (auch Tel ??)
    Passwort: OK. Mein Passwort ist klar.

    Ich hab schon einige Varianten bei den 2 Namen ausprobiert. Nichts geht.
    In meiner Fritzbox finde ich keinen extra VoIP Benutzer- oder Anmeldenamen und in meinem Onlinekontrollzentrum von 1und1 auch nicht.

    Also was ist Benutzer und welcher ist der Anmeldename ?

    Danke.
     
  14. AppleFürst

    AppleFürst James Grieve

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    132
    du musst sowohl beim benutzernamen als auch beim anmeldenamen deine telefonnummer mit 49 aber ohne + angeben. denk aber auch an die einstellungen in der umgebung!
     
    CRiMe gefällt das.
  15. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Hallo!

    Kann mir jemand mal erklären, wie das mit einem DSL Telefonie Account von T-Com geht?
    Irgendwie klappt bei mir keine Verbindung zum Registrar usw.

    Vanilla-Gorilla
     
  16. Chiller

    Chiller Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    69
    Hilfe

    Hallo,

    kann vielleicht jemand von euch die genaue Einstellungsprozedur für xmeeting und einen 1und1 Voip Kunden posten? Das wäre super. Ich bekomme das nicht zum Laufen.

    Wäre super!
    Vielen Dank schon mal!
     
  17. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Also mein Registrar funktioniert jetzt. Aber ich bekomme die Meldung : Interner Verbindungsfehler. (wenn ich jemanden anrufen will)
    Wenn ich mich übers Handy selbst anrufe tut sich nichts.
    Portfreigabe im Router ist erteilt.

    Ich prüfe weiter und melde mich wenns was neues gibt...
     
  18. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.11.06
    Beiträge:
    1.042
    Ich kann's dir für GMX sagen. 1&1 dürfte absolut identisch sein - tausch einfach "gmx" gegen "1und1" aus.

    Einstellungen -> Accounts: Bei SIP Registrar Accounts Hinzufügen (+).

    Accountname: GMX
    Registraradresse: sip.gmx.net
    Benutzername: Deine Telefonnumer nach dem Muster 49 + Vorwahl ohne Null + Rufnummer, also z.B. 497114444333
    Anmeldename: Genau wie Rufnummer
    Passwort: Dein von dir selbst vergebenenes VoIP-Passwort für diese Rufnummer

    Danach Einstellungen -> Umgebungen: Umgebung auswählen -> SIP

    SIP aktivieren: Häkchen dran
    SIP Proxy: keinen Proxy-Server

    Dann noch in der gleichen Umgebung oben Netzwerk auswählen

    Bandbreiten-Limit passend einstellen
    NAT-Traversal: STUN verwenden, STUN-Server: stun.gmx.net

    Feddich is der Reddich. :)

    HTH,
    Tichy
     
    CRiMe gefällt das.
  19. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Danke. Raustelefonieren kann ich jetzt. Hat bei mir wohl am STUN Server gelegen.
    Habe da jetzt stun.1und1.net eingetragen.

    Das komische ist, das in der Info kommt: NAT: Error.
    (Aber wie gesagt : Raustelefonieren geht.)

    Nur geht es bei dir dann auch automatisch wenn du angerufen wirst ?
    (Da tut sich bei mir gar nichts...). Oder geht das nicht weil das normale Festnetz diesen Dienst ja gar nicht anspricht ?

    Danke
     
    #19 CRiMe, 17.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.07
  20. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.11.06
    Beiträge:
    1.042
    Das kommt darauf an, ob du eine Festnetzrufnummer verwendest oder eine ausdrückliche VoIP-Nummer. Wenn du eine Festnetzrufnummer verwendest und vom Festnetz aus anrufst, dann klingelt es logischerweise auch am Festnetz-Anschluss, da das Festnetz nichts davon wissen kann, dass die Nummer auch übers 1&1-VoIP-Netz erreichbar ist (und selbst dann wär's dem Festnetz wohl egal).

    Ist es dagegen eine spezielle VoIP-Nummer, dann funktioniert es, da im Festnetz dies dann bekannt ist und automatisch an das VoIP-Gateway des Providers weitergeleitet wird. Wenn du keine 1&1-VoIP-Nummer hast, kannst du dir z.B. bei sipgate eine besorgen.

    Dass du einen NAT-Error kriegst, liegt daran, dass es stun.1und1.net nicht gibt, wie man leicht mittels eines Ping nachprüfen kann. Versuch es mal mit stun.1und1.de - den gibt's. Meines Wissens kann man einen beliebigen STUN-Server verwenden, also könntest du auch den von GMX oder sonst einen eintragen. Der hilft wohl nur anfangs beim Ermitteln der echten IP-Adresse, wenn ich das recht kapiert habe (was keineswegs der Fall sein muss).

    HTH,
    Tichy
     

Diese Seite empfehlen