1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

VoIP & Telefon: Neues auf der CeBIT

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Claudia, 02.03.06.

  1. Claudia

    Claudia Gast

    Gerade trudelte ein Newsletter von der Bude bei mir ein, die auch CaptainFTP entwickelt.

    Abseits von allem FTP kündigt die Firma eine neue Software an. Zitat:

    <zitat>
    BRANDNEU auf der CeBIT ist MegaFon. Alle Welt redet von VoIP und Internet-Telefonie. Und auch hier glänzt Ihr Mac mal wieder - denn er hat (fast) alles was Sie benötigen, um sofort loszulegen. Die Macs verfügen über Mikrofon und Lautsprecher. Besteht ein Telefonhöhrer aus weiteren Komponenten? Nein, fehlt nur noch die Wählscheibe. MegaFon ist die Wählscheibe für Ihren Mac.
    </zitat>

    Ich fahre ohnehin am 14.3. zur CeBIT und schaue mir das mal an. Sicherlich werden wir aber vorher davon schon lesen.

    Für alle, die ihren Besuch planen, die Koordinaten: Halle 13 Stand B 48

    Gruß
    Claudia
     
  2. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Ja, und Berichte dann wieder bitte hier :)
     
  3. Claudia

    Claudia Gast

    So, Kinners,

    es ist zwar Tage nach der CeBIT, aber ich finde endlich mal Zeit, dieses Posting noch zu beantworten.

    Die neue Software heißt wie geschrieben MegaFon. Es ist quasi wie Skype für SIP. Also mehr ein Ersatz für das angestaubte X-Lite, den Client, den Sipgate z.B. verlinkt. Wer irgendwo eine SIP-Nummer hat (eben von Sipgate oder anderen Anbietern), kann sie damit nutzen.

    "Mit MegaFon haben Sie die Möglichkeit, verschiedene SIP-Prodiver auszuwählen", steht im Werbeblatt von Hersteller Xnet. Den nächsten Satz verstehe ich nicht ganz, aber der Vollständigkeit halber: "Dies gewährleistet die Interoperabilität zwischen gewöhnlichen PSTN und IP SIP Netzwerken." Ich glaub', die meinen mit PSTN gewöhnliche olle Telefonie. ;)

    Sei es wie es sei, die Systemanforderungen:

    G4/800 oder besser
    PowerPC oder Intel
    Audio-Equipment: Mikrofon/Lautsprecher - eingebaut oder extern
    Internet-Anschluss
    SIP-Provider oder eigenes SIP-Gateway

    Das Ganze soll "in ein paar Wochen" kostenlos verfügbar sein. Ich meine mich zu erinnern, dass der Mann am CeBIT-Stand etwas von 8 Wochen murmelte.

    Übrigens war *der* Mann von Xnet (der Herstellerfirma) noch ganz nett, sein Kollege, den ich zu CaptainFTP etwas fragen wollte, war oberabsolutunfreundlich. Ja, okay, ich sagte, ich hätte an seinem Programm nicht alles verstanden (die Buttons waren nicht eingängig, damals, in grauer Vorzeit, als ich CaptainFTP erstmals sah), das bringt Minuspunkte an Sympathie, ist mir ja schon klar. Aber er mochte nicht recht Funktionen zeigen, sagte nur, sie seien Marktführer, und Schlussaus. Aber MegaFon wie gesagt wurde gut erklärt und vorgeführt.

    Gruß

    Claudia
     
  4. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.469
    Ja, PSTN steht für Public Switched Telephone Network.

    MacApple
     
  5. seiya

    seiya Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    335
    ich habe leider keinen Link oder Programm zu dem genannten Megafon von der Firma Xnet gefunden. Hat jemand den link oder gibts das programm noch nciht?

    Auf der Homepage von Xnet http://www.xdsnet.de fand ich keinerlei hinweise auf dieses Megafon
     
  6. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Weißt Du noch, wie Deine Männer heißen?
    Einer der Mitinhaber (Wolfgang Falz) schreibt ganz nette Mails und ist sehr zuvorkommend gewesen, als ich meine Familienlizenz CaptainFTP gekauft habe.

    Übrigens (off topic) hat CaptainFTP leider! etwas an Bedeutung verloren. War es doch auch ein prima Mittel, Daten zwischen zwei Macs zu schieben, erledigt diese Aufgabe iGet wesentlich komfortabler.
     
  7. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Zum Thema gibt es nichts Neues, oder?
    Die Cebit ist nun schon einige Wochen vorbei und nichts rührt sich. Die Website von xnet ist ohne Neuigkeiten.

    Das Gleiche übrigens bei Sipgate. Tönen auf der Cebit mit grandiosen Neuerungen - und nichts passiert.
     
  8. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Ohne viel Aufhebens ist Megafon als Beta in Version 0.8 nun erschienen. Ich weiß noch nicht einmal wann, bin gestern durch Zufall darauf gestoßen.

    Was es kann und was nicht, würde ich gerne wissen. Mein Kraftbuch ist aber länger nicht bei mir, das alte iBook, fürchte ich, schafft den Belastungstest nicht.
    Wenn ich es am Wochenende hinbekomme, werde ich berichten. Wenn einer schneller oder ungeduldiger oder beides ist: Nur zu!
     

Diese Seite empfehlen