1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VOIP im Ausland mit Fring

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von langer112, 04.10.08.

  1. langer112

    langer112 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    126
    Hi,

    mal ne doofe Frage, wenn ich im Ausland bin und ich log mich da über nen AP ins Internet ein und rufe über Fring nach Hause an was kostet es dann ? Die gleichen Gebühren die ich dann auch in Dtld bezahlen würde?
    Muss ich denn da auch die Dtld Vorwahl wählen ?

    Gruß und thx
    Mike
     
  2. Masterle

    Masterle Jonagold

    Dabei seit:
    17.03.08
    Beiträge:
    23
    Sofern Du für den AP nichts zahlsten musst, zahlst Du nur das was dein VOIP anbieter normal verlangt.
    Das heisst wenn Du z.B. über bellshare.com eine Flaterate hast und Du hälst Dich z.B. in Amerika auf zahlst Du für ein Gespräch innerhalb deines Tarifes null cent.

    Und nein Du brauchst bei einem Deutschen anbieter keine Deutschland Vorwahl anzugeben.

    Beste Grüße
     

Diese Seite empfehlen