1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VoIP + Airport + Congstar DSL (inkl. VoIP)

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von VCI, 20.06.09.

  1. VCI

    VCI Braeburn

    Dabei seit:
    16.03.08
    Beiträge:
    46
    Hallo Apfelfreunde,

    ich wechsel nun von Congstar (DSL) + Telekom (Analog Telefon) komplett zu Congstar. Nun frage ich mich, wie ich das nun mit dem Internetanschluss und VoIP machen soll.
    Im Moment habe ich nur ein DSL-Modem von Congstar und direkt dahinter dann den Airport.

    Habt ihr irgendwie eine gute Idee, wie ich das VoIP von denen nutzen kann?
    Ein Wechsel von Airport zur Fritzbudenpommesbox ist natuerlich undenkbar!

    Ich weiss noch gar nicht wie das mit VoIP von denen funktioniert. Theoretisch muesste ich mir ja einen beliebigen VoIP clienten auf dem Mac installieren koennen und mich dann dort irgendwie entsprechend anmelden koennen?
    Gibt es auch entsprechende Hardware die man einfach hinter den Airport haengen kann, um dort dann z.B. eben auch ein Telefon anschliessen kann?

    Vielen Dank fuer eure Hilfe.

    VCI
     
  2. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Also mich wundert ein bisschen, dass bei deinem Vertrag dann so etwas nicht schon dabei ist?
    Bei mir war es damals eine Fritzbox Wlan FON oder so...
    Da hast du dann alles und schließt einfach dein "altes" Telefon an. Für dich ändert sich in diesem Punkt dann nicht viel.

    Ausser dass du, wenn das wie bei mir damals ist, extremes Rauschen beim Telefonieren hast wenn du zeitgleich etwas runter lädst. ;)
     
  3. VCI

    VCI Braeburn

    Dabei seit:
    16.03.08
    Beiträge:
    46
    Hardware haette extra gekostet, da ich den Vertrag ohne Mindestvertragslaufzeit habe. Ausserdem bestelle ich wohl kaum ne Fritzbox, wenn ich ein geilen Airport habe? *g*

    Eigentlich brauche ich eh kein Festnetz, d.h. zuviel Aufwand wollte ich da eh nicht investieren. Ist fuer mich einfach die guenstigste Loesung DSL komplett bei denen zu bestellen, selbst wenn ich das VoIP dann nicht nutzen kann (verrueckt eigentlich ...)

    Ich als Student bin froh wenn ich in Zukunft 13 Euro im Monat sparen kann :-D
     
  4. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    OK, ergibt Sinn, ja. :)
    Hatte mich nur gewundert. ;)

    Es gibt doch VOIP Telefone auch für Macs, also so etwas in dieser Art: Klick.
    Gibt die aber auch in SCHÖN :)
     

Diese Seite empfehlen