1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vodafone UMTS Stick

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von grinchi73, 15.04.08.

  1. grinchi73

    grinchi73 Braeburn

    Dabei seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    46
    Erstmal ein Hallo an alle.... bin neu in diesem Forum :)

    So dann mal zu meinem Problem, ich habe seit ein paar Tagen einen UMTS Stick ( MC950D ) und eine UMTS Flatrate von Vodafone.

    Nun ist mir aufgefallen das das beim Seitenaufbau ( bei Bilderlastigen Seiten merkt man es am besten ) der Startseite die Ladezeit ( laut fasterfox ) meißt mehr als 40 sec. dauert, das problem hierbei ist, das es fast immer nur die Startseite einer beliebigen Internetseite betrifft. Nach der Starseite ist der Seitenaufbau wesentlich schneller, zwischen 4 und 10 sec. Und was mir noch aufgefallen ist, das bei meinem PC im Büro ( IBM Windows 2000 Prof. ) dieses Problem nicht auftaucht und der Seitenaufbau auch im allgemeinen um einiges schneller ist als bei meinem MacBook 2,2 Ghz unter Leopard... ( die LED das usb Sticks leuchtet Blau ) Bei diesen Test stand das MacBook selbstredend neben dem PC also kann es nicht an den unterschiedlichen Standorten liegen. Das merkwürdige daran ist ,wenn ich einen Speedtest mache ist die Verbindung schneller als mein altes DSL 2000, aber es dauert länger eine Seite aufzubauen mit UMTS...

    Lasse die UMTS Verbindnung übrigens unter eigene Einstellung " Volume.d2gprs.de" laufen ! wegen der schlechten Bilddarstellung unter der Orginalen Vodafone Einstellungen...
    Habe auch schon mit Vodafone darüber gesprochen, die wußten auch keine Lösung:mad:

    Ist einem von euch ein ähnliches Problem schonmal untergekommen ? Und hat eine Erklährung für dieses unterschiedliche Verhalten von Mac und PC ?

    Ich suche mir schon seit Tagen einen Wolf woran das liegen könnte...


    Bin für jeden Rat dankbar....
     
  2. kammerflimmern

    kammerflimmern Meraner

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    224
    Welche Browser nutzt du denn?
     
  3. grinchi73

    grinchi73 Braeburn

    Dabei seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    46
    Hi... Firefox mit neusem Update
     
  4. grinchi73

    grinchi73 Braeburn

    Dabei seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    46
    hat sich erledigt... nach installation von launch2net läuft es perfekt !

    versteh ich zwar nicht... aber ok
     
  5. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361
    90 Euro für so ein Stück Software? Geht es denen noch gut?
     
  6. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    was hattest du denn vorher?

    jaja....es soll leute geben, die für software was bezahlen.
     
  7. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361
    Was ja auch richtig ist. Aber für so ein Tool 90 Euro ist jenseits von Gut und Böse.
     
  8. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    warum?
    wer sich so eine 3G karte zulegt, wird sie wohl brauchen.
    wenn ich dann noch denke, welche gebühren da monatlich anfallen.......
    also bei uns in öschiland sind die tarife AFAIK noch niedriger als in germanien.
    20-30 €/mtl. kostet sowas bei uns schon mal.

    also fallen bei euch die 90 für den treiber noch weniger ins gewicht.

    nur weil die provider ihre mülltreiber dazugeben......
     
  9. grinchi73

    grinchi73 Braeburn

    Dabei seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    46
    kein stress freunde...

    die software hat 49 euro gekostet... aber dafür läuft jetzt alles perfekt !
    wie DSL 2000 bei voller Bilddarstellung ist doch OK oder ?

    und übrigens... ne normale Flatrate für daheim kostet um die 30 euro, für nur 10 euro mehr kann ich jetzt überall in´s Netz gehen. das ist´s mir wert....
     
  10. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    wow

    40 euronen wäre mir zuviel.
    eure handy tarife wie auch die UMTS geschichten sind mir zu heftig.

    wie gesagt......3 in österreich hat z.z. ein angebot mit 12,5 €/monat (netto) für 3 GB.
    das ist schon wieder sehr günstig.
    und wenn man es nicht übertreibt, sollte man mit 3GB auskommen.
     
  11. grinchi73

    grinchi73 Braeburn

    Dabei seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    46
    naja gegen die preispolitik in deutschland kann ich nicht viel machen, es gibt zwar auch billigere anbieter wie o2 oder eplus für je 25 euro aber diese netze sind halt icht so gut ausgebaut wie das von vodafone oder d1.... wobei eplus z.b kein hsdpa und hsupa anbietet... für 40 teuronen ne wirkliche flatrate also ohne gb begrenzung ist zwar viel aber wo ne home flatrate schon nen 30ger kostet ist es eigentlich schon ganz ok...
     

Diese Seite empfehlen