1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vodafone Stick installieren

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von Kein Genie, 21.02.09.

  1. Kein Genie

    Kein Genie Cox Orange

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    97
    Moin,

    ich habe es endlich getan.
    Habe mir jetzt einen Apple MacBook Pro gekauft.
    Das Gerät wird wohl mitte nächster Woche bei mir sein.
    Jetzt habe ich aber noch eine kurze Frage, und zwar habe ich einen Vodafone Stick von Huwei.
    Drauf ist aber nur die Windows Installationssoftware.
    Wie bekomme ich ihn den unter OS X zum laufen?

    Danke
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Suche und finde. Huawei hat min. ein Dutzend Sticks/USB Modems im Angebot.
     
  3. Kein Genie

    Kein Genie Cox Orange

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    97
    Es ist ein K3520.
    Und wo kann ich was dazu finden?
    Sorry bin ziemlich neu in der Apple Welt?
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Hm, die Suche funktioniert hier wie in anderen Foren. Ach und das gibt es auch noch. Dann siehst du das es ein E169 ist *KLICK* und hier wird weiter geholfen *NOCHMALKLICK*
     
  5. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,

    ich kann es dir nur von der österreichischen mobilcom sagen.....da gibt es im supportbereich zum jeweiligen modem die entsprechende installationssoftware zum download- UND DIE IST VON VODAFONE.

    also wird es bei vodafone auch einen entsprechenden links geben....

    http://www.a1.net/business/usbsticke169support

    mfg, martin
     
  6. macindy

    macindy Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    6.279
    Die Software ist eigentlich von novamedia. novamedia programmiert in Lizenz für die Provider.
    Am besten mal Launch2net anschauen.
     
  7. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    ...es wäre aber ziemlich blöd, eine software um 89,- euro zu kaufen, wenn sie der anbieter zur verfügung stellen muss...obwohl l2n schon ein super programm ist- und das wird von allen anbietern als "basis" verwendet.

    mfg, martin
     
  8. macindy

    macindy Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    6.279
    Ich bin da vorbelastet, da ich zu novamedia gute Kontakte habe. Ich weiss, das Programm ist nicht gerade günstig. Die meisten Provider verwenden es ja auch - deswegen müsste es das dann auch gratis geben (z.B. vodafone und T-Mobile).
     
  9. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.244
    Ich schätze, die Software für den K3520 einfach von der Vodafone-Website zu laden ist zu einfach?!

    Gruss,
    Dirk
     
  10. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Habe den selben Stick und brauchte gar nichts zu installieren. reinstecken, warten bis CD Symbol erscheint, auf den Vise klicken, installieren. Dann auf Vodafone im Programmeordner, Code eingeben und unter Dienstprogramme auf "Internet Verbindung§ - dort wird die Karte angezeigt, fertig.
     
  11. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.244
    Da der OP nach eigenen Angaben nur die Windows-Software auf dem Stick hat, wird deine Prozedur wohl eher nicht funktionieren ;)

    Die von dir beschriebene Prozedur zum Verbindungsaufbau funktioniert so nur mit einer USIM mit deaktivierter PIN. Ansonsten muss man die Vodafone-Software zwingend einmal starten (pro Rechner-Neustart), um den Stick im Vodafone-Netz zu authentifizieren.

    Gruss,
    Dirk
     
  12. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    ich hatte von Huawei noch eine kleine Einwahlsoftware für das E220. Das konnte die Verbindung aufbauen und auch die PIN Abfrage bedienen.
     
  13. Kein Genie

    Kein Genie Cox Orange

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    97
    Danke erstmal für die zahlreichen Antworten.
    Ich warte jetzt erstmal bis mein Mac da ist und dann werde ich mal schauen was klappt.
    Danke
     

Diese Seite empfehlen