1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Vodafone Mobile Connect unter Leopard mit ExpressCard funktioniert

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von Montu, 27.10.07.

  1. Montu

    Montu Empire

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    85
    So, nachdem ich nun das Leopard auf mein MBP gespielt habe, musste ich auch mal meine Option UMTS-Express-Card mit dem Vodafone Mobile Connect testen.

    Zuerst funktionierte nix, da Apple das WWAN-Update fix in Leopard eingebaut hat. Das entfernen der übichen verdächtigen des WWAN-Paketes brachte auch keine Hilfe. Die Vodafone fand immer noch keine Datenkarte.

    DAnn habe ich die aktuelle Demo-Version von launch2net eingespielt. Nach Aussagen von Novamedia ist die Software bereits ready4Leo, aber noch nicht offiziell veröffentlicht, da noch ein Treiber fehlt.

    Nach der Installation und Konfiguration von L2N funktionierte auch das Vodafone Mobile Connect Center wieder.

    Das nur an alle, die auch unterwegs online sein müssen.

    Es funktioniert! Es lebe Apple und der Leopard! ICh denke, von so einem reibungslosen Update können Vista-User nur träumen ;)

    Schönes WE,
    Montu
     
  2. eisball

    eisball Gast

    Vielen Dank!

    war schon ganz verzweifelt! Toller Tipp! Vielen Dank!
     
  3. visual art

    visual art Gast

    hat bei mir leider nocht so geklappt

    halli hallo,

    ich bin ein leidensgenosse une kenne leider noch mehr die das problem mit ihrer umts karte haben.
    leider habe ich es nicht nach deiner anleitung hinbekommen.
    muss man das l2n kaufen oder reicht die demo?
    ich habe die demo installiert, und das progtamm findet auch meine ults karte
    aber irgendwie verstehe ich nicht wie es weitergehen soll.
    das l2n sieht ja aus wie meine vodafone software...
    aber ich kann nicht online gehen, ich glaube es fehlen die einstellungen im netzwerk einstellungen fenster.
    die vodafone software habe ich aktualisiert und auch neu installiert, geht nix.

    habt ihr noch mehr ideen?
    habe im internet was gefunden, das man einige dateien löschen muss, das es dann wieder geht...

    aber da will ich nicht ran.
    es muss ja einen besseren weg geben?

    brauche das so schnell wies geht...

    verzweiflung macht sich breit.


    danke und viele grüße
    martin



     
  4. Montu

    Montu Empire

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    85
    WWAN-Dateien löschen

    Such mal ein wenig nach Themen zu Problemen mit dem WWAN-Update. Die entsprechenden Dateien müssen gelöscht werden....

    Dann hat es bei mir funktioniert. Kann denn die Demo von L2N Deine Karte finden und eine Verbindung herstellen?
     
  5. buettsches

    buettsches Erdapfel

    Dabei seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    1
    hallo
    ich habe das gleiche problem mit leopard und vodafone
    wie kann ich das wwan update entfernen?
    was muss ich dann wo installieren?

    grundsätzlich glaube ich euch schon zu verstehen,
    aber an der detaillierten umsetzung hapert es derzeit
    noch bei mir!
    sprich ich habe keine ahnung wie ich das hinbekommen soll!

    könnt ihr mir bitte helfen!!!?
    danke
     
  6. bookwood

    bookwood Erdapfel

    Dabei seit:
    29.10.07
    Beiträge:
    2
    Vodafone Card. leo und die üblichen Verdächtigen

    Hallo, bei mir ist es noch verrückter. Auf meinem 17er MacBook Pro hab ich jetzt den Leo. Wenn ich die Vodafone Card reinstecke, meldet sich auch gleich launch2Net, fordert PIN und beginnt danach mit dem Rollerball mächtig zu rotieren. Und dann friert der ganze Blidschrim ein, so daß nur die Notbremse mit Au_knopf und Neustart hilft.
    Bin ich mal wieder zu blöd (was gut möglich wäre). Was ist das mit dem WWAN- Update? Muß ich das erst löschen. Wenn ja, wie?
    Hiiiiilfe!
     
  7. Pallas

    Pallas Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    175
    moin,
    ich kan mit VC immernoch nicht ins netz,
    am anfang kam nach der instalaton von VC beim starten "keine karte erkannt"
    dann hab ich L2N demo installiert und VC hat die karte erkannt,
    nur wenn ich dann im Vodafone programm auf "aktivieren" klicke, hängt das programm und ein vodafonthread gibt konstant 50 % last auf meinen prozssor,
    aber es geht nicht weiter, hab auch mittlerweile die dateien vom WWAN programm gelöscht (die 4 stück wobei die letzten beiden shcon als "disablet" bennant waren)

    hilfe !
     
  8. kirillsel

    kirillsel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    127
    Hallo zusammen, mittlerweile funktioniert ja die Vodafone Software mit Leo ohne Probleme.. Demnoch habe ich ein Problem. Die Qualität der Bilder im Safari ist nicht besonders toll, auch wenn ich schnellen UMTS-Empfang habe... Wie kann ich das ändern? In den Einstellungen der Software habe ich nix gefunden...

    Gruß, kirillsel..
     
  9. Pallas

    Pallas Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    175
    ich glaube das liegt am vodafone server, der komprimiert die alle,
    ih finds auch doof, vorallem wenn ich in fotoforen unterwegs bin.

    Ich wüsste auch keine lösung für das problem.
     
  10. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Naja, es gäbe schon eine Lösung gegen das Kompr[i/o]m(itt)ieren: VPN

    Wenn nämlich der Mac sich mit einem VPN ins Internet verbindet, kann Vodafone nicht den Datenstrom sehen und demzufolge auch nichts komprimieren, blocken, mitschneiden... .
    Ist auch eine gute Idee, wenn man an WLAN-Hotspots unterwegs ist.

    Von heise eine Liste (aus dem Forum) an VPN-Providern.
     
  11. kirillsel

    kirillsel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    127
    Nun ja, mit Windows habe ich das Problem nicht, kann also nicht am Vodafone- Server liegen...??!
     
  12. Pallas

    Pallas Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    175
    also technisch gesehen MUSS es an den servern liegen.
    solche artefakte kriege ich nur bei Jpg dateien die über den port 80 rein kommen (port 80 is für internet seiten)

    aber danke für den tipp mit dem VPN das seh ich mir gleich mal an !

    edit : mit swissvpn hab ich jetzt unkompimierte bilder! (kost aber 3m70 pro monat)
     
    #12 Pallas, 16.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.08
  13. kirillsel

    kirillsel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    127
    Hmm, unter Windows kommen die Daten auch über Port 80 rein?! Unter Windows kann ich eben einstellen ob die Bilder komprimiert oder nicht komprimiert geladen werden. Das geht mit der Software von Vodafone für Leo nicht.. Oder ich habe es noch nicht entdeckt...
    Ich glaube hier hilft nur noch ein Anruf bei Vodafone...
     
  14. kirillsel

    kirillsel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    127
    Habe heute an Vodafone geschrieben, mal sehen ob eine Antwort kommt.
     
  15. apfelbutzen

    apfelbutzen Pferdeapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    78
    Normalerweise ist mit der Vodafone Mobile Connect der APN web.vodafone.de als Einwahlpunkt vorgegeben. Mit dem alternativen APN volume.d2gprs.de hast du unkomprimierten Datenfluss, Bilder werden unkomprimiert wiedergegeben. Du kannst das auf dem Mac in der Software ändern, in dem du eigene Einstellungen auswählst, und die folgenden Einstellungen vornimmst:

    APN: volume.d2gprs.de
    DNS1: 139.007.030.125
    DNS2: 139.007.030.126

    Funktioniert ohne dass da eine Gebührenfalle aufgemacht wird.

    Siehe auch:

    http://www.macuser.de/forum/archive/index.php/t-239197.html

    Dort wird lang und breit über die Problematik diskutiert.

    Habs auch schon ausprobiert, aber ich hab mich auch an die Artefakte gewöhnt, solange ich keine detaillierten Bilder haben will.

    Happy Mobile Surfing :)
     
  16. kirillsel

    kirillsel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    127
    Danke nochmal für die Info. Das hat mit der alten Dashboard-Version nicht funktioniert, zumindest nicht bei mir. Die Eigenen Einstellungen wurden nicht übernommen.
    Die neue Dashboard Version vom 30.01.2008 unterstützt nun auch Leopard. Mit dieser Version haben sich die Einstellungen auch übernehmen lassen und nun sehe ich die Bilder unkomprimiert. Hoffentlich entstehen mir keine Extra-Kosten...

    Gruß, kirillsel.
     
    #16 kirillsel, 07.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.08
  17. Semmelrocc

    Semmelrocc Alkmene

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    34
    Äh, neue Dashboard-Version? Kannst du mir mal bitte einen Link geben? Auf der Vodafone-Website finde ich nur eine Version von November 2007. Ich habe dasselbe Problem – alternativer APN ist eingestellt, trotzdem werden die Bilder komprimiert. Das hat auch schonmal funktioniert...
     
  18. Seabiscuit

    Seabiscuit Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.05.07
    Beiträge:
    6
  19. Zanzarin

    Zanzarin Erdapfel

    Dabei seit:
    13.06.05
    Beiträge:
    1
    Hallo!
    Habe heute meine Vodafone MCC Express UMTS-Karte bekommen und Sie wird unter Leo 10.5.2 problemlos erkannt.
    Ich kriege aber keine Internet-Verbindung :(
    Das Prog "Internet Manager" hab ich net und auch mit der bebilderten Anleitung kann ich nüscht anfangen.......War wahrscheinl. noch für OSX 10.4 ?!
    Was muss ich denn noch tun, um meinem Mac zu sagen, dass er die Karte zum Surfen nehmen soll?????
    Läuft die gebühren-Uhr eigentl. ab dem Zeitpunkt, ab dem ich auf Aktivieren klicke ???
    Danke für die Beantwortung und


    FROHE Ostern :)
    Zanzarin ist gerade online Beitrag melden Beitrag bearbeiten/löschen
     
  20. Morpheus123

    Morpheus123 Erdapfel

    Dabei seit:
    31.03.08
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem wie Zanzarin,

    in Netzwerkeinstellungen sind bei mir 3 Karten und keine der 3 Karten verbindet, es kommt immer ein Fehler - bei den ersten beiden Karten kommt ein Modemfehler, bei dem letzten kommt ein PPP antwortet.... irgendwas.

    Kann mir bitte jemand helfen?

    Danke


    edit:

    So, ich bekomme immer einen PPP Fehler, Leo bleibt stehen und sagt man muss den Startknopf halten und neu starten, es geht kein Airport mehr...
    Toll ist das...

    Ich hab das MBP mit Leo jetzt seit Freitag und ca. 30x !!! mit dem Startknopf ausschalten müssen...


    Kann mir denn keiner helfen????????????
     
    #20 Morpheus123, 07.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.08

Diese Seite empfehlen