1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vocal aufnehmen in Logic 9

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von UltimateKHAOS, 30.03.10.

  1. UltimateKHAOS

    UltimateKHAOS Gloster

    Dabei seit:
    22.08.09
    Beiträge:
    61
    Hi

    Ein kolege von mir würde gerne seine "Rap" Vocals aufnehmen.

    Hardware haben wir folgendes zur verfügung:

    AKG Preception Microphone
    M-Audio Mobile Pre
    iMac mit Logic 9

    Das Mic ist mit dem USB-Interface über den XLR Anschluss verbunden.
    Das Interface via USB mit dem iMac.

    Treiber ist Installiert...


    Was nun?
    Und auf was muss ich achten, damit die Qualität stimmt (kein rauschen usw)
    (Bis jetzt haben wir die Vocals immer über GarageBand aufgenommen, doch da rauscht es im Hintergrund schon ziemlich heftig.
    Dort haben wir auch das Problem, dass die Vocals nach dem Aufnehmen ziemlich leise sind. Durch das erhöhen der Lautstärke fängt es immer an so zu rauschen...)


    DANKE
     
  2. fatzge

    fatzge Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    254
    Phantomspeisung (48V) beim M-Audio ist eingeschaltet?

    Welches AKG Preception genau? Ich finde da Verschiedene.

    XLR-Kabel mit richtiger Pinbelegung?
     
  3. UltimateKHAOS

    UltimateKHAOS Gloster

    Dabei seit:
    22.08.09
    Beiträge:
    61
    Preception 200
     
  4. fatzge

    fatzge Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    254
  5. UltimateKHAOS

    UltimateKHAOS Gloster

    Dabei seit:
    22.08.09
    Beiträge:
    61
    220 sorry...
     
  6. villharmonic

    villharmonic Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    15.10.09
    Beiträge:
    533
    Ich würde mal die Tips, die Du bei Logicuser gekriegt hast beherzigen!
     
  7. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    hi!
    ich finde das mit dem ruaschen merkwürdig. wenn 48v anliegen, Du den treiber installiert hast und eine ext. audiokarte nutzt, dürfte es im grunde keine probleme geben.
     
  8. villharmonic

    villharmonic Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    15.10.09
    Beiträge:
    533
    Wieso denn? Du weisst doch garnicht, ob, und wenn ja wie der TE seine Geräte Einpegelt?
    @ KHAOS: Auf welcher Position steht Dein Channel-1 Regler (Analog zur Uhrzeit mal auf 12 Uhr stellen, ins Mikro sprechen und die Signal und Peak-LED's am Gerät beobachten. Langsam höherdrehen bis Peak aufleuchtet. Dann gerade soweit runterdrehen, dass auch in den lautesten Passagen Peak nicht mehr leuchtet. Das nennt man Einpegeln und das muss vor jeder Aufnahme gemacht werden.

    Clemens
     
  9. knc

    knc Gala

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    49
    also das beste für ein rap vocal ist folgendes:

    nicht so lautes pegel bei der aufnahme,
    eine spur normal rappen
    zweite spur doublen
    dann halt noch jeweils links rechts, geb dir noch ein tipp, hör auf mit stereo das ganze aufzunehmen das macht kein spaß :D
    dann halt eq und compressor reinknallen, wieviel usw. das musst du selber bestimmen dazu brauchst ein gutes gehör :)
    und der rest kommt schon von alleine !

    lg

    ps: versuch mal nur in mono aufzunehmen, das tuh ich so !
     
    groove-i.d gefällt das.

Diese Seite empfehlen