1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

vnc verbindung friert ein

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von marccaballero, 07.11.06.

  1. Hallo ,

    ich habe auf meinem 10.4er server die remote desktop funktion eingeschaltet und greife so von eimem pc aus über vnc auf die grafische obrfläche zu. leider friert die vnc verbindung öfters ein und ich kann dann auch keine neue verbindung mehr zum server aufbauen bis ich ihn neugestartet habe.

    kennt ihr vielleicht eine lösung?

    Danke & Grüße
     
  2. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Moin,

    unter Sharing - AppleRemote Desktop - Zugriffsrechte den Punkt "VNC Benutzer dürfen..." aktiviert ?

    UDP bzw.TCP/IP-Port für VNC in Firewall vielleicht öffnen bzw. einrichten ?

    Rechte repariert ?

    Verschiedene VNC Clients asuprobiert ?

    Neustes 10.4.8 Update aufgespielt ? Wenn ja, brauchst Du auch neuste VNC Client Software (vorhandene aktualisieren oder andere ausprobieren)

    Gruß
    cybo
     
  3. El Capitan

    El Capitan Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    75
    Neuer ARD 31 mit verbessertem VNC Client

    Hi, habe gerade mein ARD auf 3.1 aktualisiert. Was VNC angeht, sagt Apple: Improved compatibility with third-party VNC viewers and servers. Könnt ja schon Deine Lösung sein. Teste doch mal.:)
     

Diese Seite empfehlen