1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VNC Problem

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von LenuaM, 16.10.07.

  1. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Hallo,

    ich suche nun hier im Internet Forum, ursprünglich habe ich im iPhone Forum gefragt.

    Ich würde gern mit dem iPhone VNC Client "VNsea" auf mein Macboom zugreifen.

    Ich wollte das erstmal in meinem lokalen Netzwerk probieren, es klappt aber noch nicht so ganz.
    Hab den Vine Server auf dem Macbook am laufen, und versuche über Port 5810 eine Verbindung zu erstellen.
    Ich hab in meinem unglaublich tollen Sinus 154 Telekom Router einen Port Forward von 5810 auf die IP meines Macbooks gemacht, und in VNsea die IP von meinem Router angegeben.

    In VNsea kommt aber immer die Fehlermeldung "Connection could not be made to host 192.168.2.1 port 5810"

    Woran liegt das? Bin nicht so der Netzwerk Experte =/

    Danke schonmal :)
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Versuch doch erstmal direkt auf Deinen Rechner zu gehen. Zudem hast Du die interne IP Deines Routers angegeben. Das Forwarding geht aber nur über die externe.
     
  3. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Also bei dem Router kann ich nur einen "virtuellen Server" erstellen, und einer internen IP einen internen und externen Port zuweisen.

    Wenn ich die lokale IP vom Macbook nehme, 192.168.2.102, versucht VNsea ewig zu verbinden und hört dann irgendwann auf.
     
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Wenn Dein Phone im internen Netz hängt (also eine 192.168.2.x IP hat) sollte das netzwerktechnisch klappen. Wenn nicht muß eine andere Einstellung verkehrt sein.

    Wenn das Phone eine IP des Providers hat, also ohne Deinen Router im Netz hängt, dann mußt Du die externe IP des Routers angeben. Die Verbindung die dort ("aussen") ankommt wird nach innen auf Dein MacBook weitergeleitet.
     
  5. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Komisch...macbook und iphone sind im selben internen netz und es geht trotzdem nicht.
    Aber warum kommt bei der Fehlermeldung dann die Meldung mit dem Port?
     
  6. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Da ist nix komisch dran. Du wirst etwas falsch eingestellt haben. Vielleicht verhindert die Firewall auf dem Mac den Zugriff. Versuch doch erstmal mit einem anderen Rechner drauf zuzugreifen.

    Du meinst: "Connection could not be made to host 192.168.2.1 port 5810"? Ist doch logisch. Auf Deinem Router (192.168.2.1) lauscht nun mal niemand auf Port 5810
     
  7. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Es lang wirklich an der Firewall - jetzt klappt es einwandfrei!
    Vielen Dank :)
     
  8. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Freut mich...
    Mann! Mein erstes iPhone Problem gelöst, dabei besitze ich so ein Teil gar nicht ;)
     
  9. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736

Diese Seite empfehlen