1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VNC Performance

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Falconlake, 10.02.09.

  1. Falconlake

    Falconlake Alkmene

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    33
    Hi Folks,

    jetzt ist es soweit, ich in im Mac-Lager gelandet. Aber es wartet noch viel Arbeit auf mich. :cool:

    Jetzt zu meinem Problem. Unter Windows habe ich meinem Vater über die Ferne per VNC geholfen. Dafür nutzte ich sowohl auf der Client- als auch auf der Serverseite UltraVNC. Das Tool war megageil. Schneller Bildaufbau, war super zu handeln.

    Jetzt, mein Vater hat ein iMac ich ein MacBook. Ich habe bei meinem Vater Screen-Sharing eingerichtet. Ich habe dann erst versucht, mit "JollysFastVNC" auf den iMac zuzugreifen. Dann habe ich hier noch ein wenig gesucht und habe den Tip gefunden, über Safari in der Adresszeile vnc und die Adresse einzugeben. Hat auch soweit gut geklappt. Nur leider ist die Performance nicht so berauschend. Mit "JollysFastVNC" war der Bildaufbau mehr als bescheiden. Mit Safari ging das schon wesentlich schneller. Aber leider reicht auch die Performance nicht an UltraVNC heran.

    Welche Tools könnt Ihr für eine Fernwartung empfehlen, die eine vernünftige Performance haben?
    Wie sieht es aus, wenn ich ein VPN aufbaue und dann mittels iChat die Fernwartung vornehme? Ist da die Performance besser?

    Dank im Voraus, so long

    Carsten
     
  2. apedance

    apedance Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    528
    Chicken of the VNC?
     
  3. MaXXiMuM

    MaXXiMuM Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.04.08
    Beiträge:
    300
  4. wolfsbein

    wolfsbein Jerseymac

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    448
    Ich wuerde mich erstmal mit der Kompression der Daten auseinander setzen. Dazu gibt es in jedem VNC-Programm eine Einstellung. Und bitte mach kein VNC ohne SSH oder VPN.
     
  5. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.041
    Stehe ich gerade auf dem Schlauch? Hat das der Mac nicht eingebaut? Man braucht doch gar kein extra VNC Programm ... cmd+k, Adresse und gut is.
     
  6. Falconlake

    Falconlake Alkmene

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    33
    Hi fotolli,

    ja, Du hast Recht, Mac OS hat das "eingebaut". Das ist es ja, was ich geschrieben habe. Ich habe Screen-Sharing auf dem zu steuernden Rechner eingeschaltet und habe dann über safari die Adresse vnc://Host-Adresse:5900 eingegeben. Und die Verbindung wurde auch aufgebaut und ich konnte den Rechner steuern.

    Nur habe ich das Problem, dass die Verbindung nicht gerade sehr perfomant ist. Ich habe seinerzeit mit UltraVNC bessere Erfahrungen gemacht. UltraVNC war so gut, dass es die EInstellungen während der Verbindung selbst entsprechend der Leitungsverbindung vorgenommen hat. War sozusagen währenddessen flexibel. Das vermisse ich hier. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. :-D

    Gruß

    Carsten
     
  7. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    geht sowas nicht auch über ichat? müssen glaube nur beide online und aktiviert haben. vllt ein versuch wert
     
  8. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Benutze iChats Screensharing-Funktion. Das ist einfacher und schneller als VNC.
     
  9. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.041
    Hm. Bei mir ist das so schnell, dass sogar fast Video flüssig läuft. Ist auf jeden Fall viel schneller als die Verbindung über Windows-PCs. Allerdings kenne ich UltraVNC nicht.
     

Diese Seite empfehlen