1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

vmware vs. TrackMania

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von ChrisBook92, 13.11.09.

  1. ChrisBook92

    ChrisBook92 Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    11
    Hey,

    ich habe mir vmware Fusion installiert und da XP drauf installiert damit ich ein bisschen Spielen kann nebenbei, keine großen Sachen, TMN zum Beispiel. Aber da gehts dann los. Beim Starten des Spieles kommt eine Meldung, dass meine Grafikkartenleistung überprüft werden muss. Alles i.O. Dann kommt, dass TMN keine GraKa gefunden hat. Dann kann auswählen, dass ich das Spie starten möchte, dies getan, kommt ein BlackScreen und die Meldung, dass die 3D Grafikbeschleunigung abgeschaltet wurde, bis die Virtuelle Maschine das nächste mal hochfährt. Dann kompletter stillstand. Affengriff und Task Beenden ... Er will es einfach nicht Starten. Wieso nicht ? Was kann ich dagegen tuen ??
     
  2. mvb

    mvb Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    93
    Hallo,

    was für einen Mac benutzt du denn?

    Ich kenne VMWare zwar nicht, aber bei Virtual Box beispielsweise kann man einstellen wie viel Grafikspeicher dem virtuellen Betriebssystem zusteht. Vielleicht hast du da zu wenig eingestellt.

    Allgemein würde ich mir aber von einer virtuellen Maschine keine all zu hohe Performance erwarten.

    Viele Grüße,
    Marco
     
  3. ChrisBook92

    ChrisBook92 Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    11
    Ich habe ein MacBook Pro 4,1

    Hmm ... Ich kann einstellen ob die 3D Grafiken beschleunigt werden sollen oder nicht und RAM.
    Ein bekannter von mir bekommt das auf beinahe dem selben System sogar mit hohen Anforderungen hin, ohne Probleme...
    Trotzdem danke ... !
     
  4. Reemo

    Reemo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    956
    Benutzt dein bekannter auch vmware?
    Es gibt Pprogramme die bei einer virtuellen Maschine trotzdem native Grafik mit Directx9 unterstützen (das neue Parallels 5).
     
  5. ferdo

    ferdo Jonagold

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    20
    Seit Apple mit dem Update auf 10.5.7 den Grafiktreiber geändert hat, hat Trackmania unter VMware bei mir auch Probleme.

    Update auf 10.5.8 half nicht!

    Update auf 10.6.x (aktuell 10.6.2) half auch nicht ... obwohl laut VMware das Problem gefixt sein soll!

    So'n Rotz! :mad:


    Werde mir mal in ner ruhigen Minute mal das Trial von Parallels installaieren und dann mal sehen, was abgeht!

    EDIT: Benutze die aktuellste VMware 2 ... die neue 3er kostet ja wieder ... :(
     

Diese Seite empfehlen