1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vmware/Parallels + Bootcamp = Keine Maus/Tastatur

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Juni884, 01.02.08.

  1. Juni884

    Juni884 Gast

    Hallo. Ich verwende einen iMac mit Leopard und habe per Bootcamp noch mein Windows XP installiert, da ich es für einige Anwendungen und Spiele nutze. Nun möchte ich nicht immer Bootcamp starten und für die meisten Anwendungen reicht ja eine Virtualisierung. Also habe ich mir jeweils die Testversionen von Vmware und Parallels besorgt, wobei ich erwähnen muss, dass ich Vmware schonmal früher getestet habe und die gleichen Probleme auftraten.

    Mein Problem ist einfach, dass weder bei Vmware, noch bei Parallels meine Maus und Tastatur unterstützt werden. Als Tastatur benutze ich die kabelgebundene Alutastatur vom Mac und als Maus meine Logitech MX510.

    Ich habe immer 5 Minuten lang gewartet und irgendwie versucht die Vmware Tools oder Parallels-Tools zu installieren, aber das geht ja ohne Engabegerät sehr schlecht.

    Übrigens habe ich jeweils vor Vmware Fusion und Parallels die Bootcamp-Partition neu erstellt und per Winclone das vorher erstellte Image wieder aufgespielt um Komplikationen zu vermeiden.

    Lösungsvorschläge?
     
  2. Juni884

    Juni884 Gast

    Kann mir denn niemand helfen oder Ansätze geben?
     
  3. karmapolice

    karmapolice Gloster

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    60
    Unter Umständen liegt die Ursache an einem Programm welches "Secure Input" benutzt - dazu gibts schon eine paar Threads im VMWare Forum. Das sind in der Regel Programme die Passwörter verschlüsselt entgegen nehmen, z.B. VPN Software oder Passwortverwalter.
     
  4. Juni884

    Juni884 Gast

    ioreg -l -w 0 | grep SecureInput zeigt jedenfalls nichts bei mir an, darum schließe ich das mal aus. Ich verwende zwar 1Password, aber wie gesagt, das Terminal springt ohne Meldung einfach zur nächsten Eingabezeile. Außerdem gehen Maus und Tastatur auch in Parallels nicht, wobei ich nicht weiss, ob dieses auch ein SecureInput-Problem hat, welches ich in meinem Fall ausschließen kann.
     
  5. rootinier

    rootinier Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    93
    hey ich habe genau das selbe problem.. hast du es lösen können?
     
  6. rootinier

    rootinier Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    93
    oder sonst jemand eine idee? :/
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Die Geräte sind direkt am Mac angeschlossen?
    Evtl könnte ein nicht initialisierbarer Hub dazwischen (oder ein sonstiges zickendes USB Device) das Problem sein.
     
  8. Prior

    Prior Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.01.11
    Beiträge:
    9
    Hi ich habe ein das gleich Problem mit der Kabellosen Mac Tastatur unter Parallels. Obwohl ich die Parallels Tools installiert habe. Witzigerweise funktioniert die Magic Maus. Mit Bootcamp klappt bei mir sogar die Tastatur. Nur eben in Parallels nicht.
     

Diese Seite empfehlen