1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VMware Fusion - WinXP & WinServer2003

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von sonny411, 22.03.08.

  1. sonny411

    sonny411 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.08
    Beiträge:
    107
    Hallo Leute!
    Benötige für meine Schulischeausbildung umbedingt die VMware Fusion.
    Nun meine Frage:

    *Läuft Windows Server 2003 Stabil unter VMware Fusion?
    *Lässt sich unter WinXP mit VisualStudio 2008 und DERIVE 5 arbeiten (oder überhaupt installieren??)

    Danke!
     
  2. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Nicht exakt meine Konfig, aber ich habe hier ein XP mit VS2005 Express am Laufen, das stabil funktioniert.

    Ist besonders eine Frage des Speichers: Dein Mac sollte reichlich Speicher haben, so dass Du ebenso reichlich davon der VM zuweisen kannst!

    *J*
     
  3. sonny411

    sonny411 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.08
    Beiträge:
    107
    ja das ist mir klar!

    also min. 1GB muss schon her?
     
  4. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ja - allein für die VM!

    Ich habe hier im Macbook 2GB und das sehe ich bei der Nutzung von VMs (egal, ob Parallels Desktop oder VMware Fusion) als Untergrenze. Der "Gastgeber" OSX benötigt schließlich auch noch genügend Speicher!

    Du hast explizit VisualStudio erwähnt: Ich kenne die Version 2008 (noch) nicht. Aber VS2005 zieht ordentlich Speicher. Mit 512MB zugewiesenem VM-Speicher wird das keinen Spaß machen. Ich nutze auch VS2005 Prof. auf einem Win-Rechner: der hat allein 3GB zur Verfügung!

    Auf welchem Mac willst Du das laufen lassen?

    *J*
     
  5. sonny411

    sonny411 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.08
    Beiträge:
    107
    hmm das mit dem RAM hab ich mir auch durch den Kopf gehen lassn!
    Werde ja in den nächsten Wochen auf ein Macbook umsteigen und mir nen 4GB RAM-KIT besorgen (http://geizhals.at/a289889.html) also von dem her, wird glaub ich alles angenehm laufen.
     
  6. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ja, mit 4GB hast Du genug Reserve! Ein weiterer bedenkenswerter Punkt: IDEs wie von VisualStudio fühlen sich am wohlsten auf großen Displays mit hoher Auflösung! Da ist das Macbook auch nicht erste Wahl. Aber aus der Praxis kann ich sagen: Wenn man nicht gerade 8 Stunden täglich das MB als primären Arbeitsplatz nutzt, funktioniert es auch mit 1280x800 auf 13"

    *J*
     
  7. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Hab bei VMWare Fusion (1.1.1) jetzt ne komische Beobachtung gemacht. Je weniger Ram man zuweist, umso stabiler und stabiler (!?!?) läuft es. Server 2003 läuft problemlos stabil!

    hab jetzt 512 MB zugeordnet (zuvor 1GB) und VMWare läuft deutlich schneller, als mit 1 GB Zuweisung!
     
  8. sonny411

    sonny411 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.08
    Beiträge:
    107
    *gg* ja wird zum testen =)

    Vmware Fusion gibts nur auf English oder?
     
  9. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Nein, ist seit 1.1 mehrsprachig inkl. Deutsch.

    *J*
     

Diese Seite empfehlen