1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vmware Fusion Partitionstabelle erneuern.

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Torell, 15.12.08.

  1. Torell

    Torell Braeburn

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    42
    Hi,

    meine Suche nach einer Antwort ergab bisher keine klare Lösung.
    Problem is eigentlich recht simpel:

    Vergangenheit: 30 gig Partition für Windows Vista. Sowohl nativ als
    auch Vmware Fusion laufen lassen.

    Mittels bootcamp Partition formatiert und vergrößert auf 50 gig!

    Gegenwart: Bei Starten der Vmware Fusion sucht der nun natürlich das alte
    nicht mehr vorhandene Volume und gibt mir eine Fehlermeldung über meine
    Partitionstabelle.

    Das dies alles softwarebasiert, müsste es doch eigentlich ne simpe Lösung geben,
    Fusion nun diese neue 50 gig Partition zuzuteilen und ihn dazu bringen, alles genau
    so automatisch zu booten und Treibertechnisch einzurichten, wie es auch bei der
    alten Partition der Fall war,oder?

    Vmware wurde damals nachträglich installiert und schleuste sich automatisch in das vorhandene
    System ein.

    Für jede Hilfe dankbar.

    Gruß Tom
     
  2. IceHouse

    IceHouse Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    297
  3. Torell

    Torell Braeburn

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    42
    genau das hats gebracht!

    lieben Dank!
     

Diese Seite empfehlen